Statistiken zu Gewerbeimmobilien

Der Markt für Gewerbeimmobilien ist Teil der Immobilienwirtschaft und beschäftigt sich mit der Entwicklung, Bewirtschaftung und Vermarktung von gewerblichen Immobilien wie beispielsweise Büro- und Einzelhandelsimmobilien. Eines der größten Unternehmen zur Vermittlung von Gewerbeimmobilien in Deutschland ist Engel & Völkers.

Neben der gewerblichen Nutzung der Immobilien ist der Markt ebenso für private und institutionelle Investoren interessant. Im Jahr 2016 wurden nahezu fünfmal so viel auf dem deutschen Gewerbeimmobilienmarkt investiert wie noch im Jahr 2009. Zu den derzeit bevorzugten Anlageobjekten der Investoren in Deutschland zählen Büroimmobilien. Ausgehend vom Jahr 2003 (Indexwert = 100) ist der Kapitalwert deutscher Büroimmobilien bis zum Jahr 2016 um rund 40 Indexpunkte gestiegen. In den deutschen Großstädten mit ihren Bürozentren werden erwartungsgemäß die größten Flächenumsätze erzielt. Spitzenreiter war in den vergangenen Jahren die Bundeshauptstadt Berlin. Die höchsten Spitzenmieten werden jedoch regelmäßig auf dem Büromarkt in Frankfurt am Main abgerufen.

Ebenfalls für Investoren interessant ist der Markt für Einzelhandelsimmobilien. Ein Großteil der investierten Gelder fließt hierbei in Fachmärkte oder Fachmarktzentren sowie in Shopping Center. Die in den deutschen Großstädten erzielten Spitzenrenditen liegen derzeit im Schnitt bei ca. 3,3 Prozent. Mit einer Höchstmiete von 345 Euro pro Quadratmeter war München im Jahr 2016 das teuerste Pflaster für die Einzelhändler in Deutschland.
Auch im Bereich der Lager- und Logistikimmobilien verzeichnet die bayerische Landeshauptstadt hohe Spitzenmieten. Die höchsten Flächenumsätze werden jedoch wiederum zurzeit in Frankfurt und Hamburg registriert. Betrachtet man den deutschen Markt für Lager- und Logistikimmobilien insgesamt, so entfällt typischerweise ein Großteil des Lagerflächenumsatzes auf Logistikdienstleister und Handelsunternehmen.


Mehr erfahren

Smart Home Report 2018

Statista Digital Market Outlook - Marktreport
  • alle wichtigen Daten zu Digital- und Konsumgüterbereichen
  • Download als PDF und Excel Datei zur direkten Weiterverarbeitung
  • regelmäßig aktualisiert mit neusten Prognosen

Gewerbeimmobilien - Wichtige Statistiken

Diese Statistiken könnten Sie auch interessieren

Das ganze Thema in einem Dokument

Gewerbeimmobilien
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Das ganze Thema in einem Dokument

Gewerbeimmobilien
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Smart Home Report 2018

Statista Digital Market Outlook - Marktreport
  • alle wichtigen Daten zu Digital- und Konsumgüterbereichen
  • Download als PDF und Excel Datei zur direkten Weiterverarbeitung
  • regelmäßig aktualisiert mit neusten Prognosen

Grundstücks- und Wohnungswesen 2018

Statista Branchenreport - WZ-Code 68
  • hochwertige Aufbereitung aller branchenrelevanten Daten
  • inklusive Umsatzprognose
  • zu über 60 Branchen

Top 150 Unternehmen: Immobilien

Statista Topliste 2018
  • alle Top-Unternehmen einer Branche oder Region
  • Inklusive Kontaktdaten und den wichtigsten Kennzahlen
  • Download als Excel Datei zur direkten Weiterverarbeitung

Empfehlungen der Redaktion

Weitere interessante Themen aus der Branche "Gewerbe-Immobilien"

Weitere interessante Themen aus der Branche "Gewerbe-Immobilien"

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Webinar vereinbaren

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.

News