Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Einstellungen der Bevölkerung zu ehemaligen Kolonialmächten in acht Ländern 2019

Der internationale Vergleich zeigt, dass die Kolonialvergangenheit der eigenen Nation im Jahr 2019 sehr unterschiedlich bewertet wird. Die Hälfte der niederländischen Befragten gab an, stolz auf die koloniale Geschichte des eigenen Landes zu sein. Unter den Briten sind es 32 Prozent, die Stolz empfinden. Von den deutschen Befragten bewerteten neun Prozent die Kolonialzeit als positiv.

Koloniale Vergangenheit

Großbritannien war im Zeitalter des Imperialismus mit seinem "British Empire" die stärkste Kolonialmacht. Zu den großen Kolonialmächten, die in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Afrika und Asien neue Kolonialreiche gründeten, gehörten außerdem Frankreich, Russland, das Deutsche Kaiserreich, Japan und die USA. Kleinere Kolonialmächte waren z. B. die Niederlande, Belgien und Italien.

Kolonialzeit aus heutiger Sicht

Die Unterwerfung der ansässigen Bevölkerung durch die Kolonialmächte wurde legitimiert durch den Glauben an die eigene kulturelle und teilweise auch "rassische" Überlegenheit. Der Völkermord an den Herero und Nama durch den deutschen General Lothar von Trotha wurde so zum Beispiel der deutschen Bevölkerung als "Rassenkrieg" dargestellt, bei dem die Ausrottung des Feindes zentral sei für das eigene Überleben.

Ist die Kolonialzeit etwas, worauf man stolz sein kann, oder etwas, wofür man sich schämen sollte?¹

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

YouGov

Veröffentlichungsdatum

März 2020

Region

Belgien, Frankreich, Deutschland, Italien, Japan, Niederlande, Spanien, Vereinigtes Königreich (Großbritannien)

Erhebungszeitraum

Juni bis Dezember 2019

Altersgruppe

ab 18 Jahre

Hinweise und Anmerkungen

¹ Diese Frage wurde bei der Befragung in folgendem Wortlaut gestellt: "Wenn Sie an die [Land des Befragten] Kolonialzeit denken, würden Sie sagen, dass dies etwas ist, worauf man stolz sein kann, oder eher etwas, wofür man sich schämen sollte, oder keines von beiden?"

Die Quelle macht keine Angaben zu fehlenden Prozentpunkten an 100 Prozent.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.