Anteil der Raucher in der EU nach Geschlecht im Jahr 2017

Griechenland hat 2017 im europäischen Vergleich mit insgesamt rund 37 Prozent den größten Anteil an Rauchern an der Gesamtbevölkerung. Rund 41 Prozent der griechischen Männer und rund 37 Prozent der griechischen Frauen identifizierten sich 2017 als Raucher. Im Durchschnitt raucht jeder vierte EU-Bürger.

Frauen rauchen seltener und leben länger - außer in Schweden?

Männer sind in fast allen Ländern der Europäischen Union häufiger Raucher als Frauen. Nur in Schweden, dass insgesamt in der Europäischen Union (EU) mit einem Gesamtraucheranteil von sieben Prozent mit Abstand den niedrigsten Raucheranteil in der EU aufweist, rauchen Frauen mit einem Anteil von rund neun Prozent häufiger als die männliche Bevölkerung. Die befragten schwedischen Männer gaben sich 2017 nur zu fünf Prozent als Raucher zu erkennen. Frauen haben aber auch in Schweden eine deutlich höhere Lebenserwartung als die männliche Bevölkerung.

Datenlage

Die vorliegende Statistik zeigt den Anteil der Raucher an der Gesamtbevölkerung in den Ländern der Europäischen Union (EU), aufgeschlüsselt nach Geschlecht im Jahr 2017. Laut Quelle basieren die Daten auf Selbstauskünften der Befragten im Rahmen der Eurobarometer Erhebungen. Erfasst werden alle befragten Personen ab 15 Jahre, die angeben zum Zeitpunkt der Befragung Zigaretten, Zigarren, Zigarillos oder Pfeife zu rauchen. Andere Tabakerzeugnisse und Konsumformen, wie Schnupftabak oder elektronische Zigaretten (Verdampfer) werden (noch) nicht erfasst.

Europäische Union: Anteil der Raucher an der Gesamtbevölkerung, aufgeschlüsselt nach Geschlecht und Mitgliedsstaat im Jahr 2017

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Eurostat

Veröffentlichungsdatum

Januar 2020

Region

EU

Altersgruppe

ab 15 Jahre

Hinweise und Anmerkungen

¹ Großbritannien hat die Europäische Union (EU) zum 31. Januar 2020 verlassen (Brexit). Angaben zur Europäischen Union beziehen sich laut Quelle ab dem 01.Februar 2020 auf die EU-27 ohne Großbritannien.

² Wenn möglich einschließlich folgender Beitrittskandidaten oder potenziellen Beitrittskandidaten der Europäischen Union (EU) :

Albanien (Beitrittskandidat)
Nordmazedonien (Beitrittskandidat)
Montenegro (Beitrittskandidat)
Serbien (Beitrittskandidat)
Türkei (Beitrittskandidat)
Bosnien und Herzegowina (potenzieller Beitrittskandidat)
Kosovo (potenzieller Beitrittskandidat)
Die Daten für die EU-Beitrittskandidaten entstammen der WHO und sind nur eingeschränkt mit den Angaben der EU-Länder vergleichbar.

³ Wert von 2018.

⁴ Wert von 2012, neuere Daten nicht verfügbar.

⁵ Wert von 2013, neuere Daten nicht verfügbar.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Frauen in der Europäischen Union"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.