Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Anteil der Teilzeitbeschäftigung nach Geschlecht in den EU-Ländern im 2. Quartal 2020

Im zweiten Quartal 2020 arbeiteten rund 18,3 Prozent aller Beschäftigten in der Europäischen Union¹ ⁴ (EU) in Teilzeit. Mit rund 29,9 Prozent ist die Teilzeitzeitquote der Frauen in der EU mehr als dreimal so hoch wie die Teilzeitquote der Männer, die im zweiten Quartal 2020 bei rund 8,4 Prozent lag.

Unterschiede in den Mitgliedstaaten

Die Niederlande haben die höchste Teilzeitquote in der Europäischen Union: Im zweiten Quartal 2020 arbeite mit einer Teilzeitquote von rund 50,7 Prozent insgesamt mehr als jeder zweite Beschäftigte in Teilzeit. Allerdings ist der Geschlechtsunterschied auch in den Niederlanden hoch. Während die Teilzeitquote der Niederländer rund 28,5 Prozent beträgt, arbeiten mit rund 75,5 Prozent mehr als drei Viertel aller berufstätigen Niederländerinnen in Teilzeit.
In den osteuropäischen Ländern hingegen macht Teilzeitbeschäftigung nur einen geringen Prozentsatz der Gesamtbeschäftigung aus. So liegt der Anteil in Bulgarien im zweiten Quartal 2020 bei rund 2,3 Prozent. Der Anteil der Frauen, die sich in Teilzeitbeschäftigung befinden liegt jedoch weiterhin in allen Ländern der Europäischen Union höher als der der Männer. Ein Grund hierfür ist zum Beispiel die Betreuung von Kindern und Angehörigen (Care-Arbeit), die weiterhin hauptsächlich von Frauen erbracht wird.

Die vorliegende Statistik zeigt den Anteil der Teilzeitbeschäftigung an der gesamten Beschäftigung in den Ländern der Europäischen Union, aufgeschlüsselt nach Geschlecht im zweiten Quartal 2020.

Europäische Union: Anteil der Teilzeitbeschäftigung an der Gesamtbeschäftigung in den Mitgliedsstaaten¹ ², aufgeschlüsselt nach Geschlecht im 2. Quartal 2020

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Eurostat

Veröffentlichungsdatum

September 2020

Region

EU

Erhebungszeitraum

2. Quartal 2020

Altersgruppe

15 bis 64

Besondere Eigenschaften

Saisonbereinigt

Hinweise und Anmerkungen

¹ Großbritannien hat die Europäische Union (EU) zum 31. Januar 2020 verlassen (Brexit).
Angaben zur Europäischen Union beziehen sich laut Quelle ab Q1 2020 auf die EU-27 ohne Großbritannien.

² Wenn möglich einschließlich folgender Beitrittskandidaten oder potenziellen Beitrittskandidaten der Europäischen Union (EU) :

Albanien (Beitrittskandidat)
Nordmazedonien (Beitrittskandidat)
Montenegro (Beitrittskandidat)
Serbien (Beitrittskandidat)
Türkei (Beitrittskandidat)
Bosnien und Herzegowina (potenzieller Beitrittskandidat)
Kosovo (potenzieller Beitrittskandidat)

³ Wert vom Q1 2020, neuere Werte noch nicht verfügbar.

⁴ Wert vom Q4 2019, neuere Werte noch nicht verfügbar.

Laut Quelle ist die Unterscheidung von Vollzeit und Teilzeit in den meisten Mitgliedstaaten unterschiedlich definiert Die Unterscheidung erfolgt daher laut Quelle zumeist auf der "spontanen Reaktion der Befragten". Die Ausnahme bilden die Niederlande, bei denen einen Schwellenwert von 35 Wochenarbeitsstunden angewendet wird.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Frauen in der Europäischen Union"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.