Historische Ausbreitung der Sowjetunion

Historische Ausbreitung der Sowjetunion in den Jahren 1921 bis 1991 (in Millionen Quadratkilometern)

von Statista Research Department, zuletzt geändert am 14.06.2008
Historische Ausbreitung der Sowjetunion Die Sowjetunion entstand aus den Überresten des Russischen Kaiserreiches: Mit der Oktoberrevolution, der Ermordung der Kaiserfamilie und dem Bürgerkrieg zwischen den kommunistischen, revolutionären ("roten") Truppen und einer breiten Gruppe aus monarchistischen, demokratischen, konservativen ("weißen") Truppen in den Jahren 1917 bis 1922 kam es zu einer Schwächephase, die mit der Unabhängigkeit Polens, Finnlands und der baltischen Staaten einherging. 1921 besaß das Nachfolgegebiet des Russischen Reiches, das sich 1922 zur Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken erklärte, eine Fläche von rund 21,6 Millionen Quadratkilometern.

Vom Zweiten Weltkrieg zum Kalten Krieg

Der Zweite Weltkrieg brachte eine starke Vergrößerung des Staatsgebiets mit sich: Schon zuvor hatte die UdSSR Teile Finnlands im Winterkrieg erobern können, wie im Zusatzprotokoll des Deutsch-sowjetischen Nichtangriffspaktes vereinbart, eroberte die Sowjetunion nach dem Angriffskrieg des nationalsozialistischen Deutschlands auf Polen das östliche Polen. Im Zuge des Zweiten Weltkriegs wurden weiterhin die baltischen Staaten, Belarus und die Westukraine besetzt. Nach dem Krieg besaß die Sowjetunion eine Fläche von rund 22,3 Millionen Quadratkilometern.
Gegen Ende des folgenden Kalten Krieges mit den USA und deren Verbündeten kam es zum wirtschaftlichen Kollaps und der Unabhängigkeit aller Sowjetrepubliken von der russischen Sowjetrepublik, aus der das heutige Russland werden sollte.

Vergleich mit anderen Reichen

Die Sowjetunion war mit seiner Ausdehnung von Polen bis zum Pazifik zeitweise das viertgrößte Reich der Weltgeschichte. Das größte Reich der Weltgeschichte war das britische Empire mit einer maximalen Ausdehnung von 35,5 Millionen Quadratkilometern (ca. 1920 bis 1936), gefolgt vom Mongolischen Reich ungefähr in den Jahren 1309 bis 1310, in denen es auf eine Ausdehnung von etwa 25 Millionen Quadratkilometern kam, welche es aufgrund von chinesischen Rebellionen im Osten jedoch nicht halten konnte. Platz drei belegt das Russische Kaiserreich.

Weitere Informationen zu historischen Themen finden Sie hier.
Mehr erfahren

Historische Ausbreitung der Sowjetunion in den Jahren 1921 bis 1991 (in Millionen Quadratkilometern)

Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Kalter Krieg"
  • Vergleich demographischer Kennzahlen der USA und der UdSSR
  • Vergleich wirtschaftlicher Kennzahlen der USA und der UdSSR
  • Vergleich militärischer (und nuklearer) Kennzahlen der USA und der UdSSR
  • Wettbewerb zwischen der USA und der UdSSR
  • Aktuelle Situation und Umfragen
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.