Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Bodenfläche der ehemaligen Sowjetrepubliken 1926-1989

Die Sowjetunion, offiziell "Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken" (UdSSR), erstreckte sich im Jahr 1989 ungefähr über eine Bodenfläche von 22,3 Millionen Quadratkilometern. Häufig wird mit der Sowjetunion direkt der Staat "Russland" verbunden oder sogar als Synonym verwendet, was jedoch nicht korrekt ist. Zwar nahm das russische Staatsgebiet 1989 mit einer Fläche von knapp 17 Millionen Quadratkilometern den Großteil der Bodenfläche ein, jedoch bestand die UdSSR aus mehreren Teilrepubliken.
Die Sowjetunion war ein Vielvölkerstaat.

Gründung der UdSSR

Nach der russischen Revolution 1917 und dem daraus entstandenen Bürgerkrieg zwischen den kommunistischen Bolschewiken (den "Roten") und den national-demokratischen Kräften (den "Weißen") gingen die Bolschewiken als Sieger hervor. Diese bildeten zunächst Räte, die so genannten "Sowjets". Dieser Terminus wurde später als Bezeichnung für die zentralen Verwaltungsorgane der Sowjetunion, der Räterepublik, übernommen.

Ausbreitung und Ende der UdSSR

Die Sowjetunion, sprich die Vereinigung aller sowjetischen Republiken, wuchs unter Stalin insbesondere während des Zweiten Weltkriegs weiter an, als mehrere Staaten in Europa, wie etwa im Baltikum oder Ostpolen in die UdSSR eingegliedert und annektiert wurden. Zwischen 1945 und 1991 erreichte die Sowjetunion eine Ausbreitung von rund 22,3 Millionen Quadratkilometern. Anfang der 190er Jahre wurden zahlreiche Teilrepubliken unabhängig und Russland blieb als Rumpf- und Nachfolgestaat bestehen.

Weitere Informationen zu historischen Themen finden Sie hier.

Bodenfläche der einzelnen ehemaligen Sowjetrepubliken* in den Jahren 1926 bis 1989

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

39 € 59 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
33% Rabatt bis 31.05.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 € / Jahr
708 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

Juni 2017

Region

Aserbaidschan, Armenien, Weißrussland, Estland, Georgien, Kasachstan, Kirgisistan, Lettland, Litauen, Moldau, Russland, Tadschikistan, Turkmenistan, Ukraine, Usbekistan

Erhebungszeitraum

1926 bis 1989

Hinweise und Anmerkungen

* Ohne Russland.
Die Daten stammen aus dem Zensus, nur 1939 basiert auf Schätzungen.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Kalter Krieg"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.