Jahreshonorare freier Mitarbeiter an Musikschulen in Deutschland nach Bundesland 2017

Die Statistik zeigt die durchschnittlichen Jahreshonorare freier Mitarbeiter an Musikschulen in Deutschland im Jahr 2017 nach Bundesländern. In Rheinland-Pfalz verdienten freie Musiklehrer mit rund 18.000 Euro jährlich am meisten.

Durchschnittliche Jahreshonorare freier Mitarbeiter an Musikschulen in Deutschland im Jahr 2017 nach Bundesland

Durchschnittliches Jahreseinkommen
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Exklusiv im Corporate-Account

Um diese Statistik anzusehen, benötigen Sie einen Corporate-Account mit folgenden Vorteilen

  • Zugriff auf alle Inhalte
  • Download als PPT, XLS, PNG und PDF
  • Quellenangaben und Hintergrundinformationen
Corporate-Account
575 € pro Monat*
* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Anzahl der Befragten

4.200 Befragte

Besondere Eigenschaften

Musikschullehrkräfte und Privatmusiklehrer*innen

Art der Befragung

Schriftliche Befragung

Hinweise und Anmerkungen

Die Quelle gibt folgenden Hinweis: Der größte Teil der Befragten arbeitete im Jahr 2017 auch (74,5%) oder ausschließlich (59,9%) an öffentlichen Musikschulen. Ein deutlich geringerer Teil arbeitete auch (13,3%) oder ausschließlich (8,7%) an privaten Musikschulen. Insgesamt unterrichteten 27,9% der Befragten auch privat, davon ausschließlich privat 14,8%. Die aufgeführten Honorare verstehen sich als Bruttoeinkommen.

Für das Saarland liegt aufgrund des geringen Rücklaufs kein Wert vor.

Jetzt Statista nutzen: Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte

Statistiken zum Thema: "Gehalt, Einkommen, Verdienst"

Jetzt Statista nutzen: Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.