Leben

Die besten Städte für Millennials

von
,

Unentschlossen, wankelmütig, sinnsuchend, hochflexibel - die Liste der Attribute, die Millennials, also Menschen, die zwischen 1980 und den späten 1990er-Jahren geboren wurden, zugeschrieben werden, ist lang. Zum Beispiel leben sie auch noch besonders gern in Großstädten, weswegen die Immobilien-Webseite Nestpick 100 Städte weltweit einem Millennial-Eignungstest unterzog. Für das Ranking wurden Punkte vergeben, was etwa Jobchancen, Wohnungsmarkt und Nahverkehr, aber auch die Verfügbarkeit von Highspeed-Internet, die herrschende Toleranz gegenüber Minderheiten oder Bierpreise und Nachtleben angeht. Den ersten Platz im Ranking sichert sich demnach Amsterdam. Die niederländische Hauptstadt erreicht knapp 109 Punkte, wobei sie besonders im Gleichstellungsranking gut abschneidet. Die beiden deutschen Städte Berlin und München liegen auf Platz zwei und drei, wie die Grafik von Statista zeigt. München punktet vor allem mit wirtschaftlichen Faktoren, in Berlin steht es gut um Gleichstellung und Nachtleben.



Infografik: Die besten Städte für Millennials | Statista
 Melden
Verwandte Infografiken
  • Bildung und Bildungsstand
    Die besten Millennial-Unis der Welt

    Ranking von Hochschulen, die nach 2000 gegründet wurden nach höchstem Score-Wert*

  • Unternehmenslandschaft
    In diesen Städten ist die Work-Life-Balance am besten

    Die Grafik zeigt die durchschnittliche Bewertung der Arbeitnehmer über die Work-Life-Balance in ihrem Unternehmen je Stadt

  • Verkehr
    Das große Pendeln

    Die Grafik zeigt deutsche Großstädte nach Anzahl der pendelnden Beschäftigten

  • Facebook
    Trump stimmt Millennials pessimistisch

    Die Grafik zeigt eine Umfrage unter 14- bis 35-Jährigen zur aktuellen politischen Lage

  • Armut in Deutschland
    Millennials arbeiten oft in befristeten Verträgen

    Die Grafik zeigt den Anteil der Angestellten mit befristeten Arbeitsverträgen nach Altersgruppen im Jahr 2015.

Verwandte Statistiken
Der Statista Infografik-Newsletter

Statista bietet täglich Infografiken und Inhalte von Datenpartnern rund um die Themen Medien, Wirtschaft, FMCG und E-Commerce an.

Download & Referenz
Verwandte Statistiken
FAQ
Wer darf die Infostatistiken nutzen?
Die Infografiken von Statista dürfen von allen kommerziellen und nicht-kommerziellen Webseiten kostenlos veröffentlicht werden. Die Veröffentlichung erfolgt unter der Creative Commons-Lizenz CC BY-ND 3.0. Bei der Nutzung der Grafik ist ein Referenzlink auf die URL der Statistik zu setzen.

Zu welchen Themen veröffentlicht Statista Infografiken?
Derzeit bietet Statista Infografiken für zwei Bereiche an: Der Infografikdienst "Medien & Technik" veröffentlicht jeden Werktag aktuelle Statistiken aus den Industrien Medien, Internet, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik. Unter Infografik "Deutschland" finden Sie aktuelle Statistiken zu den wichtigsten Wirtschaftsdaten in Deutschland sowie zu Themen aus Politik und Gesellschaft.

Erstellt Statista auch Infografiken in individuellem Design?
Für Informationen zu maßgeschneiderten Infografiken kontaktieren Sie bitte Jan Ahrens
(jan.ahrens@statista.com).