2010 - Schaden durch Computer-Kriminalität

Die Umfrage zeigt Ergebnisse einer Umfrage zum Thema Computer-Kriminalität. Der Anteil der Unternehmen, die von einem Schaden durch Computerspionage in Höhe von mehr als einer Millionen Euro betroffen waren lag bei 0,2 Prozent.

Anteil der befragten Unternehmen, die bereits in einem Fall von Computerspionage geschädigt wurden insgesamt und nach Schadenshöhe

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

ECC Köln

Veröffentlichungsdatum

November 2010

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

07.04.2010 bis 31.08.2010

Anzahl der Befragten

2.541 mittelständische Unternehmen

Art der Befragung

Computergestützte persönliche Interviews (CAPI)

Hinweise und Anmerkungen

* Insgesamt wurden 2.541 mittelständische Unternehmen befragt. 578 machten keine Angaben. Diese Statistik zeigt die Antworten von 6,7 Prozent der befragten Unternehmen, die bereits in einem Fall von Computerspionage geschädigt wurden.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "PC-Markt"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.