Cryptocurrencies - Frankreich

  • Frankreich
  • Der Umsatz im Markt Kryptowährungen wird 2024 etwa 1.001,00Mio. € betragen.
  • Laut Prognose wird im Jahr 2028 ein Gesamtumsatz von 1.367,00Mio. € erreicht; dies entspricht einem jährlichen erwarteten Wachstum von 8,10% (CAGR 2024-2028).
  • Das durchschnittliche Umsatz pro Nutzer im Markt Kryptowährungen wird im Jahr 2024 bei 68,99€ liegen.
  • Mit einem Umsatz von 21.540,00Mio. € im Jahr 2024 wird in den USA der weltweit höchste Wert erzielt.
  • Im Markt Kryptowährungen wird die Anzahl der Nutzer im Jahr 2028 laut Prognose 16,32Mio. Nutzer betragen.
  • Die Penetrationsrate wird 2024 bei 22,02 % liegen und im Jahr 2028 voraussichtlich 24,57 % erreichen.

Schlüsselregionen: Vereinigtes Königreich, Asien, Deutschland, Europa, USA

 
Markt
 
Region
 
Regionenvergleich
 
Währung
 

Analystenmeinung

Derzeit erlebt der Kryptowährungsmarkt eine Phase der Volatilität mit Schwankungen im Wert wichtiger Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Dogecoin. Der Markt hat auch einen Anstieg der Anzahl von Altcoins oder alternativen Kryptowährungen mit einzigartigen Eigenschaften und Anwendungsfällen erlebt.
Mehrere Wachstumsfaktoren treiben das Wachstum des Kryptowährungsmarktes voran, einschließlich der zunehmenden Akzeptanz und Adoption von Kryptowährungen durch Einzelpersonen und Institutionen, des wachsenden Interesses an dezentralen Finanzplattformen (DeFi) und des Potenzials von Kryptowährungen als Absicherung gegen Inflation und politische Instabilität. Darüber hinaus tragen Fortschritte in der Blockchain-Technologie und die zunehmende Nutzung von Kryptowährungen für grenzüberschreitende Transaktionen zum Marktwachstum bei.
Es wird erwartet, dass der Kryptowährungsmarkt in den kommenden Jahren weiter wachsen wird. Die zunehmende Adoption von Kryptowährungen durch Unternehmen und Einzelpersonen sowie die laufende Entwicklung von DeFi und anderen Blockchain-basierten Plattformen dürften dieses Wachstum antreiben. Der Markt wird jedoch wahrscheinlich auch Volatilität und Korrekturen erleben, wie es für jeden aufstrebenden und schnell evolvierenden Markt typisch ist.

Methodik

Datenabdeckung:

Die Daten umfassen B2C-Unternehmen. Die Zahlen basieren auf Transaktionswerten / Umsätzen / verwalteten Vermögenswerten und Nutzerdaten von relevanten Dienstleistungen und Produkten, die im FinTech-Markt angeboten werden.

Modellierungsansatz / Marktgöße:

Die Marktgöße wird durch einen kombinierten Top-Down- und Bottom-Up-Ansatz bestimmt, der auf einer spezifischen Argumentation für jeden Marktsegment basiert. Als Grundlage zur Bewertung von Märkten nutzen wir jährliche Finanzberichte von wichtigen Akteuren, Branchenberichte, Berichte von Drittanbietern, öffentlich zugängliche Datenbanken und Umfrageergebnisse aus Primärforschung (z.B. der Statista Global Consumer Survey). Darüber hinaus nutzen wir relevante Schlüsselindikatoren und Daten von länderspezifischen Verbänden, wie z.B. BIP, Konsumausgaben, Bevölkerung, Internetdurchdringung, Smartphone-Durchdringung, Kreditkartendurchdringung und Online-Banking-Durchdringung. Diese Daten helfen uns, die Marktgöße für jedes Land einzuschätzen.

Prognosen:

Bei unseren Prognosen wenden wir diverse Prognosetechniken an. Die Auswahl der Prognosetechniken basiert auf dem Verhalten des relevanten Marktes. Zum Beispiel sind die S-Kurven-Funktion und die exponentielle Trendglättung gut geeignet für die Prognose digitaler Produkte und Dienstleistungen aufgrund des nicht-linearen Wachstums der Technologieadoption.

Zusätzliche Hinweise:

Der Markt wird zweimal im Jahr aktualisiert, falls sich die Marktdynamik ändert. Der Einfluss der COVID-19-Pandemie und des Russland-Ukraine-Krieges wird auf länderspezifischer Ebene berücksichtigt.

Übersicht

  • Umsatz
  • Analystenmeinung
  • Key Players
  • Nutzer
  • Weltweiter Vergleich
  • Methodik
  • Marktindikatoren
Bitte warten

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Meredith Alda
Meredith Alda
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Yolanda Mega
Yolanda Mega
Operations Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 9:00 - 17:00 Uhr (SGT)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Senior Business Development Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 10:00 - 18:00 Uhr (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Carolina Dulin
Carolina Dulin
Group Director - LATAM– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)