3/4 aller Apps können auf sensible Funktionen zugreifen

von
,

75 Prozent aller Apps greifen auf mindestens eine sensible Geräte-Funktion zu, so eine Erhebung des Global Privacy Enforcement Network (GPEN). Untersucht wurden 1.211 mobile Apps für Android und Apple in 19 Ländern. Davon forderten 32 Prozent Zugriff auf den Gerätestandort, 16 Prozent auf die Geräte ID und 15 Prozent auf andere Profile des Nutzers. Ebenfalls verbreitet sind Zugang zu Kamerafunktion (10 Prozent) und Adressbuch (9 Prozent). Bei 59 Prozent der Apps wurde im Vorfeld der Installation nicht oder nur unzureichend darüber aufgeklärt, auf welche Daten die Anwendung zugreifen darf. 31 Prozent der Apps fragten Rechte an, die nach Einschätzung der Analysten über die Funktionalität der App hinausgingen. Lediglich bei 15 Prozent der untersuchten App gab es in Bezug auf Transparenz und Privatsphäre keine Beanstandungen.



Infografik: 3/4 aller Apps können auf sensible Funktionen zugreifen | Statista
 Melden
Verwandte Infografiken
  • Jugendliche
    Youtube liegt vorn

    12- bis 19-Jährige nach Lieblings-Internetangeboten 2016 (in %)

  • Liebe
    Das Online-Geschäft mit einsamen Herzen boomt

    Die Grafik bildet ausgewählte Daten zum Online-Dating in Deutschland ab.

  • E-commerce in the United States
    Fare Deal? Taxi Drivers' Earnings Compared To Uber

    This chart shows the estimated hourly earnings of Uber drivers & taxi/chauffeur drivers in major U.S. cities.

  • Smartphones
    Always Ready, Rarely Used?

    This chart shows the share of UK smartphone users that use an assistant app and for which purpose.

  • App Developers
    Where Popular Apps Are Under Assault

    This chart shows the number of countries where the following apps are restricted/users were arrested in 2016.

Verwandte Statistiken
Der Statista Infografik-Newsletter

Statista bietet täglich informative Infografiken rund um die Themen Medien, Wirtschaft, FMCG und E-Commerce an.

Download & Referenz

Verwandte Statistiken
FAQ
Wer darf die Infostatistiken nutzen?
Die Infografiken von Statista dürfen von allen kommerziellen und nicht-kommerziellen Webseiten kostenlos veröffentlicht werden. Die Veröffentlichung erfolgt unter der Creative Commons-Lizenz CC BY-ND 3.0. Bei der Nutzung der Grafik ist ein Referenzlink auf die URL der Statistik zu setzen.

Zu welchen Themen veröffentlicht Statista Infografiken?
Derzeit bietet Statista Infografiken für zwei Bereiche an: Der Infografikdienst "Medien & Technik" veröffentlicht jeden Werktag aktuelle Statistiken aus den Industrien Medien, Internet, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik. Unter Infografik "Deutschland" finden Sie aktuelle Statistiken zu den wichtigsten Wirtschaftsdaten in Deutschland sowie zu Themen aus Politik und Gesellschaft.

Erstellt Statista auch Infografiken in individuellem Design?
Für Informationen zu maßgeschneiderten Infografiken kontaktieren Sie bitte Jan Ahrens
(jan.ahrens@statista.com).