Chrome hängt die Konkurrenz ab

von
,

Im Sommer 2008 war der Internet Explorer (IE) mit 70 Prozent globalem Marktanteil die unangefochtene Nummer eins unter den Browsern. Dann brachte Google im September desselben Jahres seinen Chrome-Browser an den Start. Fünf Jahre später, im Juli 2013, ist von der einstigen Microsoft-Dominanz wenig geblieben. Chrome ist laut StatCounter mit 43 Prozent der weltweite Markführer unter den Browsern. Der IE - nunmehr nur noch ein Schatten seiner einstigen Größe - liegt mit 25 Prozent auf Rang zwei vor Firefox mit 20 Prozent Marktanteil. Aber damit nicht genug: Google Chrome ist in allen sechs Weltregionen und in der Mehrheit aller Länder Marktführer.



Infografik: Chrome hängt die Konkurrenz ab | Statista
 Melden
Verwandte Statistiken
Der Statista Infografik-Newsletter

Statista bietet täglich informative Infografiken rund um die Themen Medien, Wirtschaft, FMCG und E-Commerce an.

Download & Referenz

Verwandte Statistiken
FAQ
Wer darf die Infostatistiken nutzen?
Die Infografiken von Statista dürfen von allen kommerziellen und nicht-kommerziellen Webseiten kostenlos veröffentlicht werden. Die Veröffentlichung erfolgt unter der Creative Commons-Lizenz CC BY-ND 3.0. Bei der Nutzung der Grafik ist ein Referenzlink auf die URL der Statistik zu setzen.

Zu welchen Themen veröffentlicht Statista Infografiken?
Derzeit bietet Statista Infografiken für zwei Bereiche an: Der Infografikdienst "Medien & Technik" veröffentlicht jeden Werktag aktuelle Statistiken aus den Industrien Medien, Internet, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik. Unter Infografik "Deutschland" finden Sie aktuelle Statistiken zu den wichtigsten Wirtschaftsdaten in Deutschland sowie zu Themen aus Politik und Gesellschaft.

Erstellt Statista auch Infografiken in individuellem Design?
Für Informationen zu maßgeschneiderten Infografiken kontaktieren Sie bitte Jan Ahrens
(jan.ahrens@statista.com).