Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Statistiken zum Thema Bio-Supermärkte in Deutschland

Nachhaltigkeit hat sich zu einen wichtigen Kaufkriterium von Lebensmitteln entwickelt. Mittlerweile haben sich Biosupermärkte auch als einen festen Bestandteil in der Einzelhandelslandschaft in Deutschland verankern können. Derartige Biosupermärkte konzentrieren sich dabei auf den Verkauf von Bio-Lebensmitteln sowie weiteren ökologisch erzeugten Konsumgütern.

Die Schweiz ist das Land mit dem höchsten Pro-Kopf-Umsatz

Weltweit werden mit Bio-Lebensmitteln mehr als 95 Milliarden Euro umgesetzt. Allein in Deutschland werden hiermit Umsätze in Höhe von über zehn Milliarden Euro erwirtschaftet. Mehrheitlich werden die Umsätze hierzulande über den klassischen Lebensmitteleinzelhandel (inkl. Drogerien) erzielt. Ein erheblicher Teil der Umsätze läuft aber auch über Naturkostfachgeschäfte. In den vergangenen Jahren ist der Anteil von Bio-Lebensmitteln am Lebensmittelumsatz stetig gewachsen. So machten diese im Jahr 2019 rund 5,68 Prozent der Gesamtumsätze aus. Im Jahr 2010 lag der Anteil noch bei 3,74 Prozent. Pro Kopf gerechnet sind im weltweiten Vergleich dabei die Schweiz, Dänemark und Schweden die umsatzstärksten Länder. So lag der Pro-Kopf-Umsatz in der Schweiz im Jahr 2018 bei rund 312 Euro. Zum Vergleich: In Deutschland betrug der Umsatz pro Person im Jahr 2018 etwa 132 Euro. Die am häufigsten gekauften Bio-Lebensmittel stellen deutschlandweit dabei Eier sowie Obst und Gemüse dar.

Denn’s Biomarkt ist der führende Bio-Supermarkt in Deutschland

Gemessen an der Anzahl der Filialen ist „denn’s Biomarkt“ (Dennree) die erfolgreichste Bio-Supermarktkette hierzulande – noch vor dem „Super Natur Markt“ (Alnatura) und der „Bio Company“. Etwa 215 Filialen verteilen sich über die gesamte Bundesrepublik. Für „denn’s Biomarkt“ arbeiten in Deutschland insgesamt mehr als 3.000 Personen. Zuletzt konnte diese Supermarktkette Umsätze in Höhe von 453 Millionen Euro erzielen. „Denn’s Biomarkt“ gehört zur Dennree Gmbh, also einem Großhandel für Biolebensmittel. Der erste „denn’s Bio-Supermarkt“ wurde dabei im Jahr 2003 im bayrischen Geretsried geöffnet. Die zweitgrößte Biosupermarktkette stellt der “Super Natur Markt“ dar. Dieser gehört zum bekannten Bio-Lebensmittelvertreiber Alnatura, der neben den eigenen Supermärkten u.a. auch klassische Supermarktketten wie Edeka beliefert. Geöffnet wurde der erste „Alnatura Super Natur Markt“ im Jahr 1987 in Mannheim. Mittlerweile verfügt der Alnatura Markt in Deutschland über 134 Filialen. Die meisten hiervon befinden sich in Baden-Württemberg.

Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten {amountStatistics} Statistiken aus dem Thema "Bio-Supermärkte in Deutschland".

Bio-Supermärkte in Deutschland

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Bio-Supermärkte in Deutschland" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Umsatz der führenden Biosupermärkte

Filialen der führenden Biosupermärkte

Konsum von Bio-Lebensmitteln

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
KontaktJens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

KontaktHadley Ward
Hadley Ward
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

KontaktZiyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

KontaktKisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

KontaktLodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

KontaktCatalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)