Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Statistiken zum Thema Location Based Services

Location Based Services (LBS), oder auch standortbezogene Dienste, sind Sammelbegriffe für alle Dienste, die es dem Nutzer ermöglichen, Informationen über seine unmittelbare Umgebung auf seinem mobilen Endgerät zu empfangen. Im Allgemeinen können zwei Arten von Location Based Services unterschieden werden: Zum einen gibt es reaktive standortbasierte Dienste, die dann zum Einsatz kommen, wenn der Nutzer einen Service direkt anfordert, zum anderen proaktive Dienste, die automatisch reagieren, wenn der Nutzer eine bestimmte Region betritt. Bei der Nutzung von standortbezogenen Diensten wird für die Ermittlung des Standortes meist auf GPS-Daten zurückgegriffen. Einige Anwendungen können auch durch die Angabe des Standortes durch den Nutzer selbst genutzt werden.

Knapp 30 Prozent der Smartphone-Besitzer, die im Rahmen einer Umfrage zur Häufigkeit der Nutzung der Ortungsfunktion (GPS) befragt wurden, gaben an, diese Funktion selten zuzulassen. 31 Prozent der Befragten taten dies häufig. Genutzt werden Location-based Services mindestens gelegentlich von 93 Prozent der 14- bis 19-jährigen mobilen Internetnutzer. Sogar unter den 50- bis 59-jährigen mobilen Internetnutzern beläuft sich der Anteil auf 90 Prozent.

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Location Based Services" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Kennzahlen ausgewählter Anbieter

Location Based Services

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Statistiken zum Thema Location Based Services

Location Based Services (LBS), oder auch standortbezogene Dienste, sind Sammelbegriffe für alle Dienste, die es dem Nutzer ermöglichen, Informationen über seine unmittelbare Umgebung auf seinem mobilen Endgerät zu empfangen. Im Allgemeinen können zwei Arten von Location Based Services unterschieden werden: Zum einen gibt es reaktive standortbasierte Dienste, die dann zum Einsatz kommen, wenn der Nutzer einen Service direkt anfordert, zum anderen proaktive Dienste, die automatisch reagieren, wenn der Nutzer eine bestimmte Region betritt. Bei der Nutzung von standortbezogenen Diensten wird für die Ermittlung des Standortes meist auf GPS-Daten zurückgegriffen. Einige Anwendungen können auch durch die Angabe des Standortes durch den Nutzer selbst genutzt werden.

Knapp 30 Prozent der Smartphone-Besitzer, die im Rahmen einer Umfrage zur Häufigkeit der Nutzung der Ortungsfunktion (GPS) befragt wurden, gaben an, diese Funktion selten zuzulassen. 31 Prozent der Befragten taten dies häufig. Genutzt werden Location-based Services mindestens gelegentlich von 93 Prozent der 14- bis 19-jährigen mobilen Internetnutzer. Sogar unter den 50- bis 59-jährigen mobilen Internetnutzern beläuft sich der Anteil auf 90 Prozent.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Hadley Ward
Hadley Ward
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)