Made-In-Country-Index

Heute - nie war das Volumen des internationalen Warenverkehrs höher als in diesem Jahrzehnt -  ist die Bedeutung von Herkunftsbezeichnungen größer denn je. Aus diesem Grund hat Statista den Made-In-Country-Index entwickelt. Mit dieser weltweiten Erhebung schaffen wir einen verlässlichen Vergleichswert für die Markenstärke von Herkunftsländern und ermöglichen eine transparente Beurteilung des Wertes von Herkunftshinweisen.

In Zusammenarbeit mit Dalia Research haben wir weltweit 43.034 Konsumenten befragt. Die 52 Länder, die wir mit dieser Stichprobe abdecken, stehen für 90% der Weltbevölkerung.

Auszug

RankCountryIndex
1Deutschland100
Schweiz98
Europäische Union92
Großbritannien91
Schweden90
Kanada85
Italien84
Japan81
Frankreich81
10 USA81
11 Finnland77
12 Norwegen77
13 Niederlande76
14 Australien75
15 Neuseeland73
16 Dänemark73
20Spanien64
30 Argentinien42
42 Indien36
49China28

Index im Überblick

Gesamtranking

  • Vollständiges Ranking nach dem Made-In-Country-Index
  • 49 Länder plus Europäische Union

Wahrgenommene Veränderungen am Image

  • Wahrgenommene Image-Veränderungen in den letzten 12 Monaten
  • Top-10 und vollständiges Ranking

Wahrgenommene Produkteigenschaften

  • Qualität, Sicherheitsstandards, Preis-Leistung, Einzigartigkeit, Design, fortschrittliche Technik, Authentizität, Nachhaltigkeit, faire Produktion, Status-Symbol
  • Top-10 und vollständiges Ranking für jedes Produktattribut

Länderprofile

  • Detailliertes Profil zu jedem Land

Stichprobe

  • 43.034 Befragte aus 52 Ländern
  • Jedes Land wurde mindestens von 2.500 Personen beurteilt.

Leseprobe herunterladen / Studie kaufen

Das weltweite Ranking nach dem Made-In-Country-Index zeigt, wie positiv Produkte „Made in…“ aus dem jeweiligen Land weltweit wahrgenommen werden.

Der Index errechnet sich aus dem durchschnittlichen, gewichteten Anteil positiver Urteile, den jedes Land erreicht hat.

Der erste Platz wird auf Index 100 festgelegt. Deutschland führt den Index an mit weltweit 65% positiven Urteilen im Mittel.

Methode

Der Made-In-Country-Index 2017 ist eine Maßzahl für die Reputation von Produkten aus verschiedenen Herkunftsländern weltweit. Anfang 2017 wurde er für 49 Länder sowie für die Europäische Union erhoben. Dalia Research hat im Auftrag von Statista 43.034 Personen aus 52 Ländern dazu befragt, wie sie Produkte aus den verschiedenen Herkunftsländern – "Made in..." – generell wahrnehmen. Die Daten wurden zwischen Dezember 2016 und Januar 2017 durch eine weltweite Online-Befragung erhoben.

Zur Methodik-Seite

Weitere Downloads

Poster jetzt herunterladen

 

Der Autor der Studie im Interview

Mit dem Made-In-Country-Index stellt Statista erstmal eine weltweite Studie zur Wahrnehmung von Länderimages vor. Im Interview beantwortet der Autor der Studie die wichtigsten Fragen.

Interview jetzt herunterladen

 

Pressemitteilung

Die Pressemitteilung zur Studie können Sie herunterladen.

Pressemitteilung jetzt herunterladen

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.

1 News

Wir verwenden Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. In den Einstellungen ihres Browsers können Sie dies anpassen bzw. unterbinden und bereits gesetzte Cookies löschen. Details dazu finden Sie über die "Hilfe" Ihres Browsers (erreichbar über die F1 Taste). Details zu unserer Datennutzung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.