Entwicklung von Arbeitsunfähigkeitsfällen und -tagen aufgrund psychischer Erkrankungen in Deutschland in den Jahren 2004 bis 2015 (Index 2004 = 100)

Statistik wird geladen...
Alle Informationen zur Quelle
Tableau Software
Informationen zur Statistik

Die Statistik zeigt die Entwicklung von Arbeitsunfähigkeitsfällen und -tagen (AU-Fälle; AU-Tage) aufgrund psychischer Erkrankungen in Deutschland in den Jahren 2004 bis 2015. Im Jahr 2005 betrug der Indexwert von Arbeitsunfähigkeitstagen 98,1 Punkte. Das bedeutet, dass die Anzahl der Arbeitsunfähigkeitstage im Jahr 2005 um 1,9 Prozent niedriger lag, als im Jahr 2004.

Sonderfunktionen
Download als ...
Grafik (PNG)
Excel (XLS)
PowerPoint (PPT)
PDF-Dokument
Chart-Optionen
Einstellungen
Drucken
Update per E-Mail
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 828,00 € / Jahr

Statista für Ihr Unternehmen: Das Recherche- und Analyse-Tool

  • Produktfilm
  • Statistiken
  • Downloads

Unsere Premium-Statistiken - Fakten für Ihr Business

Statista hat aktuell über 1.000.000 Statistiken. Davon sind 93% (alle Premium-Statistiken) exklusiv nur für unsere kostenpflichtigen Accounts freigeschaltet.

Grenzenloser Zugang

Als Premium-Kunde von Statista können Sie jederzeit und unbegrenzt auf alle Statistiken zugreifen - inklusive Download in den wichtigsten Formaten (XLS, PDF und PNG). So erstellen Sie aussagekräftige Statistiken in einem Bruchteil der Zeit.

Führende Unternehmen nutzen Statista

Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen

Unsere Firmenlösungen: Sparen Sie Zeit und Geld

nur

69 €*

pro Monat
Ihre Vorteile
  • Vollzugriff auf alle Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
Der volle Funktionsumfang unserer Plattform persönlich erläutert
  • Erfahren Sie, wie Statista Ihr Unternehmen unterstützt
  • Umfangreiche Tour über alle Funktionen
  • Persönliche Beratung durch unser Support-Team
Die Wissensdatenbank für Ihr Unternehmen
  • Alle Funktionen des Premium-Accounts
  • Zugriff auf Dossiers, Prognosen und Studien
  • Nutzung der internationalen Datenbanken
  • Veröffentlichungsrecht und weitere exklusive Funktionen