Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Geographie Europas

Europa ist der zweitkleinste Kontinent der Welt und bildet zusammen mit Asien die Landmasse Eurasien. Eine klare Grenze – zum Beispiel ein Meer – gibt es zwischen Europa und Asien nicht. Dass Europa dennoch als eigenständiger Erdteil gilt, wird mit der historischen und kulturellen Entwicklung Europas begründet. Eine genaue Abgrenzung zu Asien bleibt aber dennoch schwierig. Häufig wird das russische Gebirge Ural als Grenze definiert, wodurch der westliche Teil Russlands Europa zugerechnet wird.

Der höchste Berg Europas

Mit den Grenzen Europas variieren auch die Angaben zu Europas höchstem Berg. Rechnet man den Kaukasus zu Europa, ist der Elbrus die höchste Erhebung. Häufig wird dieser jedoch Asien zugeschlagen, was den in den Alpen gelegenen Mont Blanc zum größten europäischen Berg macht. Neben den Alpen gibt es in Europa noch zahlreiche weitere Hochgebirge – das längste ist mit fast 1.800 Kilometern das Skandinavische Gebirge. Insgesamt liegen etwa 18 Prozent der weltweiten Berge und Gebirge in Europa.

Klima und Vegetation Europas

Klimatisch ist Europa abwechslungsreich. Insgesamt sind jedoch die Winter verhältnismäßig mild. So befinden sich zum Beispiel New York City und Rom auf dem gleichen Breitengrad. Während in New York Temperaturen im zweistelligen Minusbereich im Winter keine Seltenheit sind, ist es in Rom in den meisten Wintern nicht kalt genug für Schnee. Grund für die Temperaturunterschiede ist der Golfstrom. Dieser transportiert gigantische Mengen warmen Wassers an die Atlantikküste Europas, wo sich in Folge die Luft erwärmt. Die warmen Luftmassen bringen auch eine große Menge Feuchtigkeit mit sich – Europa ist der Kontinent mit dem geringsten Anteil an Trockengebieten.

Große Teile des europäischen Kontinents sind mit Wald bedeckt: Im Jahr 2020 waren es etwa 1.018 Millionen Hektar. Im größten Nationalpark Europas stehen jedoch kaum Bäume. Der Vatnajökull-Nationalpark auf Island ist geprägt von Gletschern und geothermalen Aktivitäten. Island liegt auf dem Mittelatlantischen Rücken und besitzt eine äußerst aktive Vulkanlandschaft. Der aktivste Vulkan Europas - der Ätna - liegt allerdings in Italien.

Bevölkerung Europas

2020 lebten 747 Millionen Menschen in Europa, was etwa 9,6 Prozent der Weltbevölkerung entspricht. Lässt man Russland unberücksichtigt, ist Deutschland mit knapp 82 Millionen Einwohnern das bevölkerungsreichste europäische Land. Die Fertilitätsrate in Europa ist vergleichsweise niedrig und Prognosen gehen davon aus, dass die Bevölkerung Europas in den nächsten 80 Jahren schrumpfen wird. Die europäischen Gesellschaften sind entsprechend "alt", nur 16 Prozent der Einwohner Europas haben ein Alter von unter 15 Jahren.

Die Bevölkerungsdichte Europas liegt unter dem weltweiten Durchschnitt. Dafür weist Europa einen hohen Urbanisierungsgrad auf. Den größten Anteil an Stadtbewohnern verzeichnen Monaco, Belgien und San Marino. In allen drei Ländern leben je mehr als 97 Prozent der Bevölkerung im urbanen Raum. Vernachlässigt man Staatsgrenzen, ist der größte Ballungsraum Europas die sogenannte "Blaue Banane". Sie erstreckt sich von London über die Beneluxländer, das Ruhrgebiet, das Rhein-Main-Gebiet und die Schweiz bis nach Norditalien. In der "Blauen Banane" sind viele wichtige Organisationen angesiedelt, z. B. das Europäische Parlament, die Europäische Zentralbank oder der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte.

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Geographie Europas" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Berge Europas

Gewässer Europas

Klima Europas

Bevölkerung Europas

Urbanisierung

Infrastruktur Europas

Interessante Statistiken

In den folgenden 8 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 61 Statistiken aus dem Thema "Geographie Europas".

Geographie Europas

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Geographie Europas

Europa ist der zweitkleinste Kontinent der Welt und bildet zusammen mit Asien die Landmasse Eurasien. Eine klare Grenze – zum Beispiel ein Meer – gibt es zwischen Europa und Asien nicht. Dass Europa dennoch als eigenständiger Erdteil gilt, wird mit der historischen und kulturellen Entwicklung Europas begründet. Eine genaue Abgrenzung zu Asien bleibt aber dennoch schwierig. Häufig wird das russische Gebirge Ural als Grenze definiert, wodurch der westliche Teil Russlands Europa zugerechnet wird.

Der höchste Berg Europas

Mit den Grenzen Europas variieren auch die Angaben zu Europas höchstem Berg. Rechnet man den Kaukasus zu Europa, ist der Elbrus die höchste Erhebung. Häufig wird dieser jedoch Asien zugeschlagen, was den in den Alpen gelegenen Mont Blanc zum größten europäischen Berg macht. Neben den Alpen gibt es in Europa noch zahlreiche weitere Hochgebirge – das längste ist mit fast 1.800 Kilometern das Skandinavische Gebirge. Insgesamt liegen etwa 18 Prozent der weltweiten Berge und Gebirge in Europa.

Klima und Vegetation Europas

Klimatisch ist Europa abwechslungsreich. Insgesamt sind jedoch die Winter verhältnismäßig mild. So befinden sich zum Beispiel New York City und Rom auf dem gleichen Breitengrad. Während in New York Temperaturen im zweistelligen Minusbereich im Winter keine Seltenheit sind, ist es in Rom in den meisten Wintern nicht kalt genug für Schnee. Grund für die Temperaturunterschiede ist der Golfstrom. Dieser transportiert gigantische Mengen warmen Wassers an die Atlantikküste Europas, wo sich in Folge die Luft erwärmt. Die warmen Luftmassen bringen auch eine große Menge Feuchtigkeit mit sich – Europa ist der Kontinent mit dem geringsten Anteil an Trockengebieten.

Große Teile des europäischen Kontinents sind mit Wald bedeckt: Im Jahr 2020 waren es etwa 1.018 Millionen Hektar. Im größten Nationalpark Europas stehen jedoch kaum Bäume. Der Vatnajökull-Nationalpark auf Island ist geprägt von Gletschern und geothermalen Aktivitäten. Island liegt auf dem Mittelatlantischen Rücken und besitzt eine äußerst aktive Vulkanlandschaft. Der aktivste Vulkan Europas - der Ätna - liegt allerdings in Italien.

Bevölkerung Europas

2020 lebten 747 Millionen Menschen in Europa, was etwa 9,6 Prozent der Weltbevölkerung entspricht. Lässt man Russland unberücksichtigt, ist Deutschland mit knapp 82 Millionen Einwohnern das bevölkerungsreichste europäische Land. Die Fertilitätsrate in Europa ist vergleichsweise niedrig und Prognosen gehen davon aus, dass die Bevölkerung Europas in den nächsten 80 Jahren schrumpfen wird. Die europäischen Gesellschaften sind entsprechend "alt", nur 16 Prozent der Einwohner Europas haben ein Alter von unter 15 Jahren.

Die Bevölkerungsdichte Europas liegt unter dem weltweiten Durchschnitt. Dafür weist Europa einen hohen Urbanisierungsgrad auf. Den größten Anteil an Stadtbewohnern verzeichnen Monaco, Belgien und San Marino. In allen drei Ländern leben je mehr als 97 Prozent der Bevölkerung im urbanen Raum. Vernachlässigt man Staatsgrenzen, ist der größte Ballungsraum Europas die sogenannte "Blaue Banane". Sie erstreckt sich von London über die Beneluxländer, das Ruhrgebiet, das Rhein-Main-Gebiet und die Schweiz bis nach Norditalien. In der "Blauen Banane" sind viele wichtige Organisationen angesiedelt, z. B. das Europäische Parlament, die Europäische Zentralbank oder der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte.

Interessante Statistiken

In den folgenden 8 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 61 Statistiken aus dem Thema "Geographie Europas".

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Vianny Gutierrez-Cruz
Vianny Gutierrez-Cruz
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)