Anteil der Bevölkerung unter 15 und über 64 Jahren in den Weltregionen im Jahr 2018

Bevölkerungsanteil unter 15 und über 64 Jahren in den Weltregionen 2018 Die Statistik zeigt den Anteil der Bevölkerung unter 15 und über 64 Jahren in den Weltregionen im Jahr 2018. Mitte des Jahres 2018 waren 26 Prozent der Weltbevölkerung unter 15 Jahre alt.
Mehr erfahren
Statistik wird geladen...
Unter 15 JahreÜber 64 Jahre
Afrika41%3%
Weltweit26%9%
Latein-
amerika, Karibik
25%8%
Asien24%8%
Australien, Ozeanien*24%12%
Nord-
amerika
19%15%
Europa16%18%
Unter 15 JahreÜber 64 Jahre
Afrika41%3%
Weltweit26%9%
Latein-
amerika, Karibik
25%8%
Asien24%8%
Australien, Ozeanien*24%12%
Nord-
amerika
19%15%
Europa16%18%
Download Einstellungen Teilen
Darstellung
Datenpunkte
In sozialen Netzwerken teilen
HTML-Code zur Einbindung auf Webseiten (Hilfe):
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Beschreibung Quelle Weitere Infos
Die Statistik zeigt den Anteil der Bevölkerung unter 15 und über 64 Jahren in den Weltregionen im Jahr 2018. Mitte des Jahres 2018 waren 26 Prozent der Weltbevölkerung unter 15 Jahre alt.
Mehr erfahren
Veröffentlichungsdatum
August 2018
Region
Weltweit
Erhebungszeitraum
Mitte 2018
Hinweise und Anmerkungen
* Die Angabe bezieht sich auf die in der Quelle angegebene Weltregion Ozeanien.

Die Daten der obigen Statistik stammen laut Quelle hauptsächlich aus den folgenden Quellen: nationale statistische Ämter, offizielle Websites, Online-Datenbanken, statistische Jahrbücher und amtliche Bekanntmachungen einzelner Länder, demografische Untersuchungen wie die „Demographic and Health Surveys“, „Multiple Indicator Cluster Surveys“ und "Performance and Monitoring Accountability (PMA) 2020 Surveys“, das „UN Demographic Yearbook 2016 “ und der „Population and Vital Statistics Report“ der Statistischen Abteilung der Vereinten Nationen, die „World Population Prospects:The 2017 Revision“ und „World Contraceptive Use 2018” der UN-Bevölkerungsabteilung sowie Datenquellen des International Programs Center des U.S. Census Bureau, die Online-Datenbank „World Development Indicators“ der Weltbank, die Online-Datenbank „AIDSinfo“ von UNAIDS sowie die Online-Datenbank „FAOSTAT“ der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen. Quellen sind laut Quelle außerdem direkte Befragungen von DemografInnen und LänderexpertInnen weltweit.

DSW = Deutsche Stiftung Weltbevölkerung.

Weitere Infos

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Basis-Account

Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Kostenlos anmelden

Premium-Account

Der ideale Einstiegsaccount

  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account

Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

Anfrage senden

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:

Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX

Demografischer Wandel

Alle Infos –
in einer Präsentation

Demografischer Wandel

Das ganze Thema "Demografischer Wandel" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Demografischer Wandel"

  • Allgemeine Bevölkerungsentwicklung
Die wichtigsten Statistiken
  • Altersstruktur und Alterung
Die wichtigsten Statistiken
  • Geburten und Sterbefälle
Die wichtigsten Statistiken
  • Internationaler Vergleich
Die wichtigsten Statistiken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte

Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen

Statistiken zum Thema

Themen

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Webinar vereinbaren
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.

News