Gliederung des Corona-Hilfspakets der EU nach der Tagung des Europäischen Rates 2020

Das Ergebnis der außerordentlichen Tagung des Europäischen Rates im Juli 2020 zur Eindämmung und Abmilderung der sozioökonomischen Folgen der Corona-Pandemie wurden von zahlreichen Entscheidungsträgern als historisch eingestuft. Nach mehr als vier Verhandlungstagen haben sich die Staats- und Regierungschefs der EU geeinigt, wie die Corona-Hilfen für die Mitgliedsländer gestaltet werden sollen. Einer der Kernpunkte des Gipfels sieht die Schaffung eines Sonderfonds (NGEU¹) mit einem Volumen von 750 Milliarden Euro für besonders stark von der Coronakrise betroffene Staaten vor. 360 Milliarden Euro sollen dabei unter anderem als Darlehenssumme zur Verfügung stehen, um den EU-Staaten bei schrumpfenden Wirtschaftsleistungen rasch Hilfen zukommen zu lassen. 390 Milliarden Euro werden ferner als Finanzhilfen sowie durch Investitionsprogramme zur Verfügung gestellt. Um die einzelnen Beschlüsse des Corona-Hilfspakets in geltende Gesetze zu überführen, ist die noch ausstehende Zustimmung des Europäischen Parlaments notwendig.

Gliederung des Corona-Hilfspakets der EU nach der außerordentlichen Tagung des Europäischen Rates vom 17.07.2020 bis zum 21.07.2020

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

European Commission

Veröffentlichungsdatum

Juli 2020

Region

Weltweit

Erhebungszeitraum

2020

Hinweise und Anmerkungen

¹ NGEU steht für Next Generation EU.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 49 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19) auf die Wirtschaft"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.