Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Wachstumsraten ausgewählter Branchen der Industrie für den Zeitraum 1880 bis 1913

Im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts wurden in Europa die Chemieindustrie und die Elektrotechnik zu wichtigen Wirtschaftszweigen. Sowohl im Vereinigten Königreich als auch im Deutschen Kaiserreich lagen die Wachstumsraten hier deutlich höher als es bei der Kohle- und Textilproduktion der Fall war. Letztere hatten in den ersten beiden Dritteln des 19. Jahrhunderts die Industrialisierung Europas entschieden vorangetrieben. Im Deutschen Kaiserreich lag die Wachstumsrat für den Bereich Kohle und Textilien in den Jahren von 1880 bis 1913 bei knapp 2,6 Prozent. Im selben Zeitraum betrug die Wachstumsrate für Chemie rund 6,4 Prozent und für Elektrotechnik acht Prozent.

Wachstumsraten ausgewählter Branchen der Industrie im Vereinigten Königreich und im Deutschen Kaiserreich für den Zeitraum 1880 bis 1913

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Experte(n) ( Hoffmann u.a.,/Kennedy)

Veröffentlichungsdatum

Dezember 2010

Region

Deutschland, Vereinigtes Königreich

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.