Die größten Unternehmen

Unternehmen sind wirtschaftlich orientierte Organisationseinheiten mit dem Ziel der Gewinnerwirtschaftung. Unternehmen lassen sich beispielsweise hinsichtlich ihres Wirtschaftszweiges, der Anzahl der Mitarbeitenden oder des Umsatzes kategorisieren.

Nur ein deutsches Unternehmen hatte im Jahr 2020 einen Marktwert von über 100 Milliarden US-Dollar: der in Baden-Württemberg ansässige Softwarekonzern SAP, dessen Marktwert sich im genannten Jahr auf den Spitzenwert von 142,4 Milliarden US-Dollar belief. Den höchsten weltweiten Umsatz (im Geschäftsjahr 2019/2020) aller deutschen Unternehmen verzeichnete hingegen der Volkswagen-Konzern mit insgesamt 282,8 Milliarden US-Dollar. Die Plätze zwei bis vier hinsichtlich des Umsatzes belegten Daimler, Allianz und die BMW-Gruppe, die allesamt ebenfalls mehr als 100 Milliarden US-Dollar erwirtschafteten.
Auch bei der Anzahl der weltweit Beschäftigten stand der Automobilhersteller Volkswagen mit über 670.000 Beschäftigten an der Spitze im deutschlandweiten Vergleich. Dem folgten mit ca. 505.000 Beschäftigten die Deutsche Post DHL Group sowie die Konzerne Bosch und Siemens.

Das bezogen auf den Marktwert größte deutsche Unternehmen SAP gliedert sich im weltweiten Vergleich lediglich auf Platz 56 der größten Unternehmen der Welt ein. Die vier mit Abstand weltweit größten Unternehmen nach Marktwert stammten aus Saudi-Arabien und den USA. Diese erreichten 2020 Werte von jeweils über 1,2 Billionen US-Dollar. An erster Stelle stand hierbei das Erdölförderunternehmen Saudi Aramco mit Sitz im saudi-arabischen Dhahran und einem Marktwert von insgesamt rund 1,7 Billionen US-Dollar, gefolgt von den Technologieunternehmen Microsoft und Apple sowie vom Onlineversandhändler und Cloud-Computing-Anbieter Amazon.
Die weltweit höchsten Umsätze verzeichneten im Geschäftsjahr 2019/2020 hingegen der US-amerikanische Einzelhandelskonzern Walmart mit einem Umsatz von rund 524 Milliarden US-Dollar, sowie diverse Mineralöl-, Erdgas- und/oder Energieunternehmen, wie Sinopec Group, State Grid oder China National Petroleum mit Sitz in Peking oder Royal Dutch Shell mit Sitz in London.

Am profitabelsten war das Unternehmen Saudi Aramco, das einen Gewinn von circa 88 Milliarden US-Dollar erzielte. Die weltweit größten Verluste musste im selben Geschäftsjahr der mexikanische Erdölkonzern Pemex mit einer Summe von 18,04 Milliarden US-Dollar hinnehmen.

Auch die Beschäftigenzahlen der Unternehmen mit den weltweit meisten Mitarbeitenden überstiegen jene der Konzerne in Deutschland um ein Vielfaches. Walmart beschäftigte mit 2,2 Millionen Angestellten als Unternehmen weltweit die meisten Personen im Geschäftsjahr 2019/2020. An zweiter und dritter Stelle standen in dieser Hinsicht die chinesischen Konzerne China National Petroleum und die China Post Group.

Mehr Informationen zur Unternehmenslandschaft in Deutschland finden Sie auf der entsprechenden Themenseite und dem zugehörigen Dossier.


Interessante Statistiken

In den folgenden 2 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten {amountStatistics} Statistiken aus dem Thema "Die größten Unternehmen".

Die größten Unternehmen

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Die größten Unternehmen" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Weltweit größte Unternehmen

Die größten Unternehmen in Deutschland

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Hadley Ward
Hadley Ward
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)