Big-Mac-Index Januar 2019

Big-Mac-Index: Preis für einen Big Mac in ausgewählten Ländern im Januar 2019 (in US-Dollar)

von Bruno Urmersbach, zuletzt geändert am 26.06.2019
Big-Mac-Index Januar 2019 Die Statistik zeigt den sogenannten Big-Mac-Index im Januar 2019. In der Euro-Zone betrug der durchschnittliche Preis für einen Big Mac im Januar 2019 rund 4,64 US-Dollar und in der Schweiz rund 6,62 US-Dollar.
Der Big-Mac-Index vergleicht die Preise des Big Mac in verschiedenen Ländern der Erde. Durch die Umrechnung der inländischen Währungen zum aktuellen US-Dollar-Kurs werden diese untereinander mit einer stark vereinfachenden Methode verglichen. Der Big Mac könnte dahingehend ein guter und einfacher Indikator für die Kaufkraft einer Volkswirtschaft sein, da es ihn fast überall auf der Welt in standardisierter Größe, Zusammensetzung und Qualität gibt.
Mehr erfahren

Big-Mac-Index: Preis für einen Big Mac in ausgewählten Ländern im Januar 2019 (in US-Dollar)

Statistik wird geladen...
Statistik ausklappen
Preis für einen Big Mac in US-Dollar
Schweiz 6,62
Norwegen 5,86
Schweden 5,84
USA5,58
Kanada 5,08
Euro-Zone4,64
Dänemark 4,6
Israel 4,58
Brasilien 4,55
Australien 4,35
Libanon 4,31
Uruguay 4,31
Singapur 4,28
Neuseeland 4,19
Großbritannien 4,07
Südkorea 4,02
Chile 3,89
Vereinigte Arabische Emirate 3,81
Tschechien3,81
Costa Rica 3,77
Kolumbien 3,73
Thailand 3,72
Japan 3,6
Honduras 3,49
Kuwait 3,46
Pakistan 3,31
Katar 3,3
Kroatien 3,24
Guatemala 3,23
Saudi Arabien 3,2
Bahrain 3,18
Nicaragua 3,18
Sri Lanka 3,18
Peru 3,14
China 3,05
Ungarn 3,03
Vietnam 2,8
Polen 2,8
Jordan 2,75
Oman 2,73
Philippinen 2,67
Indien 2,55
Hongkong 2,55
Mexiko 2,54
Indonesien 2,34
Aserbaidschan 2,33
Moldawien 2,32
Rumänien 2,29
Taiwan 2,24
Südafrika 2,24
Ägypten 2,23
Malaysia 2,2
Argentinien 2
Türkei2
Ukraine 1,94
Russland1,65
Preis für einen Big Mac in US-Dollar
Schweiz 6,62
Norwegen 5,86
Schweden 5,84
USA5,58
Kanada 5,08
Euro-Zone4,64
Dänemark 4,6
Israel 4,58
Brasilien 4,55
Australien 4,35
Libanon 4,31
Uruguay 4,31
Singapur 4,28
Neuseeland 4,19
Großbritannien 4,07
Südkorea 4,02
Chile 3,89
Vereinigte Arabische Emirate 3,81
Tschechien3,81
Costa Rica 3,77
Kolumbien 3,73
Thailand 3,72
Japan 3,6
Honduras 3,49
Kuwait 3,46
Pakistan 3,31
Katar 3,3
Kroatien 3,24
Guatemala 3,23
Saudi Arabien 3,2
Bahrain 3,18
Nicaragua 3,18
Sri Lanka 3,18
Peru 3,14
China 3,05
Ungarn 3,03
Vietnam 2,8
Polen 2,8
Jordan 2,75
Oman 2,73
Philippinen 2,67
Indien 2,55
Hongkong 2,55
Mexiko 2,54
Indonesien 2,34
Aserbaidschan 2,33
Moldawien 2,32
Rumänien 2,29
Taiwan 2,24
Südafrika 2,24
Ägypten 2,23
Malaysia 2,2
Argentinien 2
Türkei2
Ukraine 1,94
Russland1,65
Download Einstellungen Teilen
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
von Bruno Urmersbach, zuletzt geändert am 26.06.2019
Die Statistik zeigt den sogenannten Big-Mac-Index im Januar 2019. In der Euro-Zone betrug der durchschnittliche Preis für einen Big Mac im Januar 2019 rund 4,64 US-Dollar und in der Schweiz rund 6,62 US-Dollar.
Der Big-Mac-Index vergleicht die Preise des Big Mac in verschiedenen Ländern der Erde. Durch die Umrechnung der inländischen Währungen zum aktuellen US-Dollar-Kurs werden diese untereinander mit einer stark vereinfachenden Methode verglichen. Der Big Mac könnte dahingehend ein guter und einfacher Indikator für die Kaufkraft einer Volkswirtschaft sein, da es ihn fast überall auf der Welt in standardisierter Größe, Zusammensetzung und Qualität gibt.
Mehr erfahren
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Premium-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX
Systemgastronomie in Deutschland
Systemgastronomie in Deutschland

Alle Infos –
in einer Präsentation

Systemgastronomie in Deutschland

Das ganze Thema "Systemgastronomie in Deutschland" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Systemgastronomie in Deutschland"
  • Überblick
  • Systemgastronomische Marken
  • Beschäftigte/Auszubildende
  • Nutzer
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.