Mietpreise für Büroflächen in Berlin bis 2019

Die Büromieten in Berlin steigen weiter - im ersten Halbjahr 2019 zahlte man bei Anmietung einer Bürofläche in der Bundeshauptstadt im Durchschnitt etwa 24,10 Euro pro Quadratmeter*. Dreieinhalb Jahre zuvor waren es noch rund 9 Euro weniger. Auch in den Spitzensegmenten setzt sich der Anstieg fort. Nachdem im Vorjahr erstmalig die 30-Euro-Marke geknackt wurde, notierten die Höchstmieten am Ende der ersten Jahreshälfte 2019 bei etwa 36,50 Euro pro Quadratmeter.

Angebot und Leerstand

Zum Ende des Jahres 2018 waren rund 310.000 Quadratmeter Bürofläche in Berlin kurzfristig verfügbar, knapp 35 Prozent weniger als im Vorjahr. Die Leerstandsquote lag bei einem Flächenbestand von ca. 19 Millionen Quadratmetern bei 1,6 Prozent. Damit verringerte sich der Leerstand, der bereits seit 2004 eine abnehmende Tendenz aufweist, im achten Jahr in Folge. Lediglich in den Jahren 2009 und 2010 wuchs die Leerstandsquote um 0,2 bzw. um 0,1 Prozentpunkte.

Flächenumsatz

Der Berliner Büroflächenumsatz belief sich im Jahr 2018 auf rund 835.000 Quadratmeter. Zugleich wurde zum vierten Mal in Folge ein Flächenumsatz über der Marke von 800.000 Quadratmetern erreicht.

Der Flächenumsatz beschreibt die Summe aller Büroflächen, die innerhalb einer definierten Zeiteinheit vermietet, verleast oder an einen Eigennutzer verkauft werden. Dabei sind auch Untervermietungen innerhalb von Hauptmietverträgen oder von eigengenutzten Flächen zu erfassen.

Entwicklung der Durchschnittsmieten für Büroflächen in Berlin von 2008 bis zum 1. Halbjahr 2019

Mietpreis in Euro pro m²
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

2019

Region

Deutschland (Berlin)

Erhebungszeitraum

2008 bis H1 2019

Hinweise und Anmerkungen

* Lt. Quelle nominale Nettokaltmieten.

Zur Berechnung der Durchschnittsmiete werden die einzelnen Mietpreise aller im definierten Zeitraum neu abgeschlossenen Mietverträge mit der jeweils angemieteten Fläche gewichtet und ein Mittelwert errechnet.

Die Angaben der Jahre von 2008 bis 2013 wurden den Vorjahrespublikationen entnommen.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Büroflächen"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.