Marktanteile der Verlage am Kaufzeitungsmarkt im 1. Quartal 2018

Mit rund 78,7 Prozent hatte die Axel Springer SE (Bild) im ersten Quartal 2018 den höchsten Marktanteil an der Auflage der Verlagsgruppen im deutschen Kaufzeitungsmarkt. Die Verlagsgruppe DuMont (Hamburger Morgenpost, Berliner Kurier, Express) folgte mit 10,6 Prozent Marktanteil auf dem zweiten Platz. Die Verlagsgruppe Ippen (tz) erreichte rund 5,3 Prozent Marktanteil und Platz drei.

Verkaufte Gesamtauflage und Gesamtreichweite der Zeitungen

Kaufzeitungen sind eigentlich Tageszeitungen, die nicht im Abonnement bestellt werden können, wobei dies für die Bild Zeitung als bedeutendste Kaufzeitung nicht mehr gilt. Die verkaufte Gesamtauflage der Zeitungen (72084) in Deutschland ist rückläufig und betrug im Jahr 2019 rund 13,5 Millionen Exemplare – damit ist sie seit 1991 um rund die Hälfte gesunken. Unter den bestehenden deutschen Tageszeitungen ist die Bild die auflagenstärkste.
Die Reichweite der Tageszeitungen in Deutschland lag im Jahr 2018 bei rund 55,8 Prozent.

Wer wirbt in Kaufzeitungen?

Im Jahr 2017 waren lokale Geschäftsanzeigen mit einem Anteil von rund 37,4 Prozent die bedeutendste Sparte beim Anzeigenumfang von Kaufzeitungen. Großformen des Handels stellten mit rund 14,4 Prozent die nächstgrößere Sparte, während Markenartikel/Hersteller auf 8,9 Prozent kamen.

Marktanteil der Verlagsgruppen an der Auflage im Kaufzeitungsmarkt in Deutschland im 1. Quartal 2016 und 1. Quartal 2018

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

39 € 49 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
20% Rabatt bis 30.06.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 € / Jahr
588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

Veröffentlichungsdatum

Juni 2018

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

1. Quartal 2016 und 1. Quartal 2018

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Zeitungen in Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.