Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Grenzen und Grenzzäune auf der Balkanroute 2018

Im Jahr 2015 wurde die Balkanroute eine wichtige Route für Flüchtlinge aus Ländern wie Syrien, Irak oder Afghanistan. Als Reaktion auf die vielen Migranten, die aus Griechenland kommend Richtung Nordeuropa reisten, ergriffen viele Länder entlang der Balkanroute Maßnahmen, um Flüchtlinge an der Einreise zu hindern. Dazu gehörte auch der Bau befestigter Grenzanlagen. Den längsten Grenzzaun (300 km) baute Ungarn an der Grenze zu Kroatien (329 km). Ungarn baute außerdem einen weiteren Grenzzaun (151 km), der an der gesamten Grenze zu Serbien verlief.

Länge von Grenzen und Grenzzäunen auf der Balkanroute im Jahr 2018

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Diverse Quellen

Veröffentlichungsdatum

September 2018

Region

Europa

Erhebungszeitraum

2018

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Flüchtlings- und Asylpolitik in der EU"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.