Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Todesfälle unter Migranten in afrikanischen Transitländern

Das "Missing Migrants Project" der Internationalen Organisation für Migration registriert Todesfälle entlang der afrikanischen Migrationsrouten. Für das Jahr 2020 wurden bis zum 7. Dezember 899 Todesfälle festgestellt. Im Jahr 2019 hatten 1.763 Migranten in Afrika ihr Leben verloren.

Geschätzte Anzahl an Todesfällen unter Migranten in afrikanischen Transitländern in den Jahren 2014 bis 2020

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

International Organization for Migration

Veröffentlichungsdatum

Dezember 2020

Region

Afrika

Hinweise und Anmerkungen

¹ Stand: 7. Dezember 2020

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Flüchtlings- und Asylpolitik in der EU"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.