Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Flüchtlinge, Asylsuchende, Binnenflüchtlinge und Staatenlose weltweit bis 2019

Ende 2019 waren mehr Menschen auf der Flucht als in den vorangegangenen Jahren. 20,4 Millionen internationale Flüchtlinge unterstanden dem Mandat des UN-Flüchtlingshilfswerks. Dazu kamen 3,6 Millionen VenezolanerInnen, die aus ihrem Heimatland geflohen waren und sich in einer flüchtlingsähnlichen Situation befanden. Die Zahl der Menschen, die innerhalb ihres Heimatlandes geflohen waren, lag bei 43,5 Millionen. Außerdem gab es Ende 2019 weltweit 4,2 Millionen Menschen, die noch auf eine Entscheidung ihres Asylgesuches warteten.

Herkunftsländer und Aufnahmeländer von flüchtenden Menschen

Die große Mehrheit der internationalen Flüchtlinge und der ins Ausland vertriebenen VenezolanerInnen kam 2019 aus nur fünf Ländern: Syrien, Venezuela, Afghanistan, Südsudan und Myanmar. Die Türkei war das Land, indem die meisten anerkannten Flüchtlinge lebten. Die meisten Binnenflüchtlinge gab es 2019 in Kolumbien, Syrien und der DR Kongo.

Binnenflüchtlinge

Die größte Gruppe Menschen, die sich 2019 auf der Flucht befand, waren Binnenflüchtlinge. Als Binnenflüchtlinge werden Menschen bezeichnet, die ihre Heimat verlassen müssen, dabei aber keine internationale Grenze überqueren. Menschen flüchten innerhalb ihrer Heimat zum Beispiel aufgrund bewaffneter Konflikte oder Naturkatastrophen. Das Flüchtlingshilfswerk der UNO sammelt Daten über Binnenflüchtlinge nur in den Fällen, in denen es Schutz oder Unterstützung gewährt. Die Zahlen geben daher keinen vollständigen Überblick über das Ausmaß von Binnenflucht.

Anzahl der Flüchtlinge, Asylsuchenden, Binnenflüchtlinge¹ und Staatenlosen weltweit in den Jahren 2010 bis 2019

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

UNHCR

Veröffentlichungsdatum

2021

Region

Weltweit

Erhebungszeitraum

2010 bis 2019

Hinweise und Anmerkungen

¹ Das Flüchtlingshilfswerk der UNO sammelt Daten über Binnenflüchtlinge nur in den Fällen, in denen es Schutz oder Unterstützung gewährt. Die Zahlen geben daher keinen vollständigen Überblick über das Ausmaß von Binnenflucht. Umfassender sind die Daten des Internal Displacement Monitoring Centre.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Flüchtlings- und Asylpolitik in der EU"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.