Statistiken zur Brauwirtschaft in Deutschland

Die deutsche Brauwirtschaft setzt sich aus mehr als 1.400 Braustätten, die einschließlich alkoholfreier Sorten mehr als 96.000 Hektoliter Bier im Jahr erzeugen. Weltweit stehen deutsche Brauereien damit nach Ausstoß an vierter Stelle hinter China, den USA und Brasilien, in Europa ist sie führend. Ein regionaler Schwerpunkt der Biererzeugung liegt in Bayern, wo sich fast jede zweite Braustätte befindet. Die industrielle Brauwirtschaft (Betriebe mit 20 und mehr Beschäftigten) setzt jährlich laut Zahlen des Statistischen Bundesamtes rund acht Milliarden Euro um. Die Erlöse haben sich dabei in den letzten Jahren stagnierend bis rückläufig entwickelt, da sowohl der Inlandskonsum als auch der europäische Biermarkt insgesamt von einem eher rückläufigen Verbrauch geprägt sind.


Nach gesamten Ausstoß ist die zum Oetker-Konzern gehörende Radebeger-Gruppe, zu der auch Marken wie Jever, DAB, Berliner Pilsner und Sternburg zählen, ist die führende Brauereigruppe in Deutschland vor AB InBev (u.a. Beck’s, Hasseröder und Löwenbräu), Oettinger, Bitburger (inkl. König Pilsener, Köstritzer, Licher und Wernesgrüner) und Krombacher. Oettinger, Krombacher und Bitburger sind die absatzstärkten deutschen Biermarken.

Auch wenn die Zahl der Braustätten insgesamt durch eine Zunahme von Mikro- und Kleinbrauereien gewachsen ist, ist doch ein Konzentrationsprozess zu beobachten, der vor allem auf Kosten mittelständischer, oft regional verwurzelter Brauereien geht. So ist der Marktanteil von Braustätten mit einem jährlichen Ausstoß von mehr als einer Million Hektoliter zwischen 2005 und 2016 gestiegen. Zu erwarten ist ein Anhalten des Craft-Beer-Trends, also des Interesses an hochwertigeren Biervarianten, das vor allem in den USA, aber auch in Europa zur Blüte einer neuen handwerklich geprägten Brauerkultur geführt hat.

Mehr erfahren

Brauwirtschaft in Deutschland - Wichtige Statistiken

Diese Statistiken könnten Sie auch interessieren

Weitere interessante Themen aus der Branche "Bier"

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.