Statistiken zu Heineken

Heineken ist der nach Bierausstoß drittgrößte Braukonzern der Welt nach Anheuser-Busch Inbev und SABMiller.


Den Kern der Unternehmensgruppe bildet eine niederländische Brauerei, die im Jahr 1864 in Amsterdam gegründet wurde. Heute setzt der international operierende Konzern mehr als 200 Millionen Hektoliter Bier ab, erlöst mehr als 20,7 Milliarden Euro und beschäftigt fast 74.000 Mitarbeiter. Die umsatzmäßig wichtigsten Märkte liegen in Westeuropa und den Amerikas. Die namensgebene Marke gilt als eine der wertvollsten Biermarken weltweit. Sie gehört umsatzmäßig zu den Top-10-Biermarken im Einzelhandel in den USA.

Zum Heineken-Konzern gehören neben der eponymen Heineken-Marke viele weitere regionale Biermarken. In Österreich z.B. ist Heineken durch eine Mehrheitsbeteiligung an der Brau Union, zu der Marken wie Puntigamer, Zipfer und Gösser gehören, Marktführer. In der Schweiz ist Heineken seit der Übernahme von Calanda Bräu (1993) die Nummer zwei hinter Carlsberg. Auf dem deutschen Markt ist Heineken durch eine Minderheitsbeteiligung an der Brau Holding International (Paulaner, Kulmbacher, Hacker-Pschorr u.a.) vertreten, die zu den zehn führenden Brauereigruppen der Bundesrepublik zählt. Heineken selbst wird in Deutschland von der Heineken Deutschland GmbH vertrieben. Zuletzt kam Heineken auf eine Reichweite von rund 1,9 Prozent der deutschen Verbraucher.

Mehr erfahren

Heineken - Wichtige Statistiken

Diese Statistiken könnten Sie auch interessieren

Weitere interessante Themen aus der Branche "Bier"

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.