Zahl der Ausländer in den Bundesländern 2019

Die meisten Ausländer in Deutschland leben im Bundesland Nordrhein-Westfalen, am Ende des Jahres 2019 waren dies ca. 2,71 Millionen. Insgesamt lebten zu diesem Zeitpunkt ca. 11,23 Millionen Ausländer in Deutschland. Der Ausländeranteil lag in Nordrhein-Westfalen allerdings lediglich knapp über dem deutschen Durchschnitt. Die größten Anteile der ausländischen Bevölkerung in den Bundesländern gab es 2019 in Berlin, Bremen und Hessen. Auch in Hamburg und in Baden-Württemberg gab es vergleichsweise hohe Ausländeranteile.

Was sind Ausländer?

Personen, die nicht Deutsche im Sinne des Artikels 116 Absatz 1 des Grundgesetzes sind, sind per Definition Ausländer/innen. Zu dieser Gruppe zählen auch Staatenlose und Personen mit ungeklärter Staatsangehörigkeit. Ausländer können in Deutschland geboren oder zugewandert sein. Ausländer/innen sind eine Teilgruppe der Personen mit Migrationshintergrund. Nicht zur ausländischen Bevölkerung gehören Deutsche, die zugleich eine fremde Staatsangehörigkeit besitzen.

Bevölkerung mit Migrationshintergrund

Ausländer sind wie erwähnt eine Teilgruppe der Bevölkerung mit Migrationshintergrund. Eine Person in Deutschland hat dann einen Migrationshintergrund, wenn sie selbst oder mindestens ein Elternteil die deutsche Staatsangehörigkeit nicht durch Geburt besitzt. Weiterführende Informationen zum Thema bietet das Statista-Dossier Migration und Integration.

Zahl der Ausländer in den Bundesländern laut Ausländerzentralregister (AZR) im Jahr 2019

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Statistisches Bundesamt

Veröffentlichungsdatum

April 2020

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

31. Dezember 2019

Hinweise und Anmerkungen

Ausländische Bevölkerung nach dem Ausländerzentralregister (AZR) am 31. Dezember 2018.

Die Angaben sind aufgrund der Anforderungen, die die statistische Geheimhaltung und der persönliche Datenschutz an bevölkerungsstatistische Veröffentlichungen stellen, nach dem Verfahren der „Fünfer-Rundung“ auf das nächste Vielfache von 5 gerundet.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 49 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Migration und Integration"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.