Jugendarbeitslosigkeit in Deutschland nach Bundesländern im Juni 2019

Anzahl der jugendlichen Arbeitslosen (15 bis unter 25 Jahre) in Deutschland nach Bundesländern im Juni 2019

von J. Rudnicka, zuletzt geändert am 08.07.2019
Jugendarbeitslosigkeit in Deutschland nach Bundesländern im Juni 2019 Im Juni 2019 waren in Nordrhein-Westfalen 53.175 Personen unter 25 Jahren arbeitslos. Im Saarland waren 2.765 junge Menschen von Arbeitslosigkeit betroffen. Insgesamt gab es im Juni 2019 in Deutschland 193.994 Arbeitslose im Alter von 15 bis unter 25 Jahren.
Wie entsteht Jugendarbeitslosigkeit?

Die Arbeitslosigkeit der 15- bis unter 25-Jährigen beruht überwiegend auf den Problemen, die beim Übergang in das Ausbildungssystem und nach dem Abschluss der beruflichen Ausbildung entstehen. In diesen Übergangsphasen gibt es eine hohe Arbeitslosigkeit, die aber meist von relativ kurzer Dauer ist. Die entsprechenden Arbeitslosenquoten der jugendlichen Arbeitslosen bis unter 25 Jahren in den Bundesländern können hier abgerufen werden.

Gute Lage auf dem deutschen Arbeitsmarkt

Eine boomende Konjunktur und eine steigende Arbeitskräftenachfrage sorgten in den vergangenen Jahren für einen Rückgang der Arbeitslosigkeit in Deutschland. Im europäischen Vergleich hat Deutschland eine sehr geringe Jugendarbeitslosenquote. In südeuropäischen Ländern wie Griechenland, Italien und Spanien ist die Quote mit rund 30 Prozent besonders hoch. Weitere Statistiken liefert das Statista-Dossier zur Arbeitslosigkeit.
Mehr erfahren

Anzahl der jugendlichen Arbeitslosen (15 bis unter 25 Jahre) in Deutschland nach Bundesländern im Juni 2019

Statistik wird geladen...
Statistik ausklappen
Anzahl der Arbeitslosen unter 25 Jahren
Nordrhein-Westfalen53.175
Niedersachsen21.042
Bayern18.054
Baden-Württemberg15.685
Hessen14.444
Berlin12.374
Rheinland-Pfalz10.136
Sachsen8.947
Schleswig-Holstein7.529
Sachsen-Anhalt6.651
Brandenburg5.404
Hamburg4.943
Mecklenburg-Vorpommern4.841
Thüringen4.591
Bremen3.413
Saarland2.765
Anzahl der Arbeitslosen unter 25 Jahren
Nordrhein-Westfalen53.175
Niedersachsen21.042
Bayern18.054
Baden-Württemberg15.685
Hessen14.444
Berlin12.374
Rheinland-Pfalz10.136
Sachsen8.947
Schleswig-Holstein7.529
Sachsen-Anhalt6.651
Brandenburg5.404
Hamburg4.943
Mecklenburg-Vorpommern4.841
Thüringen4.591
Bremen3.413
Saarland2.765
Download Einstellungen Teilen
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
von J. Rudnicka, zuletzt geändert am 08.07.2019
Im Juni 2019 waren in Nordrhein-Westfalen 53.175 Personen unter 25 Jahren arbeitslos. Im Saarland waren 2.765 junge Menschen von Arbeitslosigkeit betroffen. Insgesamt gab es im Juni 2019 in Deutschland 193.994 Arbeitslose im Alter von 15 bis unter 25 Jahren.
Wie entsteht Jugendarbeitslosigkeit?

Die Arbeitslosigkeit der 15- bis unter 25-Jährigen beruht überwiegend auf den Problemen, die beim Übergang in das Ausbildungssystem und nach dem Abschluss der beruflichen Ausbildung entstehen. In diesen Übergangsphasen gibt es eine hohe Arbeitslosigkeit, die aber meist von relativ kurzer Dauer ist. Die entsprechenden Arbeitslosenquoten der jugendlichen Arbeitslosen bis unter 25 Jahren in den Bundesländern können hier abgerufen werden.

Gute Lage auf dem deutschen Arbeitsmarkt

Eine boomende Konjunktur und eine steigende Arbeitskräftenachfrage sorgten in den vergangenen Jahren für einen Rückgang der Arbeitslosigkeit in Deutschland. Im europäischen Vergleich hat Deutschland eine sehr geringe Jugendarbeitslosenquote. In südeuropäischen Ländern wie Griechenland, Italien und Spanien ist die Quote mit rund 30 Prozent besonders hoch. Weitere Statistiken liefert das Statista-Dossier zur Arbeitslosigkeit.
Mehr erfahren
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Premium-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX
Jugendliche in Deutschland
Jugendliche in Deutschland

Alle Infos –
in einer Präsentation

Jugendliche in Deutschland

Das ganze Thema "Jugendliche in Deutschland" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Weitere Reports & Dossiers
Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Jugendliche in Deutschland"
  • Demographie
  • Einstellung und Interessen
  • Liebe und Sexualität
  • Internet und Mediennutzung
  • Konsum
  • Finanzen, Sparverhalten
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.