Statistiken zum Thema Millennials

Unter Millennials wird die Generation bezeichnet, die zwischen 1981 und 1998 geboren wurden und deren Durchschnittsalter 28 Jahre beträgt. Diese Generation gilt ebenfalls als Digital Natives, da die aktuell 18- bis 35-Jährigen im digitalen Zeitalter aufgewachsen sind und daher bereits in jungen Jahren den sicheren Umgang mit Social Media, eCommerce und dem World Wide Web erlernten. Digitale Technologien beherrschen und nutzen die Millennials also wie keine andere Generation. Aber auch sonst handelt es sich bei den Millennials um eine wichtige und vor allem vielseitige Zielgruppe, die sich hinsichtlich ihrer Werteorientierungen, Ziele im Leben und ihrer Einstellungen teilweise stark von älteren Generationen unterscheidet.


In Deutschland gibt es rund 22 Millionen Menschen, die aktuell zwischen 18 und 39 Jahre alt sind. Die Mehrheit aller Millennials in Deutschland ist ledig und (noch) ohne Kinder. Egal ob es für die meisten nach dem Schulabschluss erst einmal eine Auszeit, eine Ausbildung oder ein Studium sein soll, ab einem gewissen Alter zieht es die Generation Y aus dem elterlichen Haus weg und hinein in die erste eigene Wohnung oder in eine Wohngemeinschaft. Ist die Frage, was man im Leben eigentlich beruflich machen möchte, erst einmal geklärt, warten die nächsten großen Entscheidungen auf die Millennials: Ausbildung oder Studium? Wo möchte man das machen? Wie finanziert man sich seinen Lebensunterhalt? Ernstzunehmende Entscheidungen, die den einen oder anderen Millennial schon einmal an seine persönlichen Grenzen bringen. Viele der Millennials werden nach dem Auszug von Zuhause zunächst noch von ihren Eltern finanziell unterstützt, manche Auszubildende und Studenten bekommen dagegen Bafög oder verdienen ihr Geld mit einem Nebenjob.

Eines ist allerdings sehr auffällig, egal für welchen Berufszweig sich die Millennials entscheiden – Flexibilität, Weiterbildung und Sicherheit in der Berufswelt sind von besonderer Priorität für die Generation Y. Auch im Leben zählen eher traditionelle Werte wie Gesundheit, finanzielle Unabhängigkeit und eine eigene Familie zu gründen, zu den wichtigsten und erstrebenswertesten Aspekten für die Millennials. Gründe hierfür sind vor allem auch die zahlreichen globalen Krisen, die die Generation bereits in jungen Jahren miterlebt haben. Von verheerenden Terroranschlägen wie dem 11. September 2001 über die weltweite Banken- und Finanzkrise 2007, die sich zur Weltwirtschaftskrise entwickelt hatte und zahlreiche Verluste, Insolvenzen und Unternehmenszusammenbrüchen zur Folge hatte. Auch die gravierende Krise einiger EU-Mitgliedsstaaten wie zum Beispiel Griechenland und die vorherrschende Flüchtlingsdebatte hat diese Generation und ihre Einstellungen besonders definiert und insgesamt das Bedürfnis nach Zusammenhalt, Sicherheit und Stabilität wachsen lassen.

Und noch etwas macht diese Zielgruppe aus: Die Digital Natives leben ihren Alltag öffentlich in den sozialen Netzwerken. Ob auf Instagram, Facebook, Snapchat oder Twitter – jedes halbwegs interessante Ereignis im Leben eines Millennials muss sofort mit den Freunden virtuell geteilt werden. Nicht verwunderlich also, dass die Millennials besonders häufig auf mobiles Internet über ihr Smartphone oder Tablet zugreifen um die Inhalte möglichst zeitnah auf ihren Accounts zu posten. Täglich sind es im Jahr 2016 sogar durchschnittlich rund 3 Stunden gewesen, in denen sich die Generation Y mit dem mobilen Internet online bewegt hat.

In jedem Fall bleibt die Zielgruppe Millennials eine spannende Generation, die es schafft immer wieder zu überraschen und durch ihre Vielseitigkeit und Anpassungsfähigkeit zu beeindrucken.

Mehr erfahren

Millennials in Deutschland - Wichtige Statistiken

Das ganze Thema in einem Dokument

Millennials in Deutschland
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Nur 250 €

Weitere Studien zum Thema

Weitere interessante Themen aus der Branche "Soziales"

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.