Umsatzerwartung des Einzelhandels in Österreich für 2021

Laut einer Umfrage in Österreich im Mai 2020 gehen 41 Prozent der Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Österreich davon aus, dass ihre Umsätze 2021 wieder auf das Vorkrisenniveau (2019) zurückkehren werden. Fast jeder dritte Händler in diesem Segment rechnet damit, dass die Umsätze zumindest gegenüber 2020 wieder steigen werden. Die Einzelhändler im Bereich Elektronik blicken am pessimistischsten in die Zukunft. Optimistischer sind hingegen die Händler im Segment Fahrrad, Sport und Camping: Hier rechnen 43 Prozent mit steigenden Umsätzen in 2021.

Für weitere Informationen zum Coronavirus in Österreich bieten wir ein Dossier und eine Themenseite an.
Zum länderübergreifenden Stand der Corona-Pandemie stellen wir ebenfalls ein Dossier und eine Themenseite zur Verfügung.

Welche Erwartungen haben Sie für die Umsatzentwicklung für 2021 im Vergleich zu 2020?

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

Handelsverband Österreich; EY

Veröffentlichungsdatum

Mai 2020

Region

Österreich

Erhebungszeitraum

4. bis 8. Mai 2020

Anzahl der Befragten

161 Handelsunternehmen

Besondere Eigenschaften

91 Prozent der Befragten sind Eigentümer oder Geschäftsführer

Art der Befragung

Online-Umfrage

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € / Monat *
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Einzelhandel in Österreich"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.