Gefährdetste Länder laut Weltrisikoindex 2019

Länder mit dem größten Gefährdungsgrad durch Naturkatastrophen laut Weltrisikoindex 2019

von A. Breitkopf, zuletzt geändert am 12.09.2019
Gefährdetste Länder laut Weltrisikoindex 2019 Der Inselstaat Vanuatu, östlich von Australien, ist laut Weltrisikoindex 2019 mit einem Indexwert von 56,71 Prozent das am meisten durch Naturkatastrophen gefährdete Land der Welt. Das Land mit dem geringsten Gefährdungsgrad durch Naturkatastrophen ist laut dem Weltrisikoindex Katar, gefolgt von Malta und St. Vincent und den Grenadinen.

Der Weltrisikoindex

Im Weltrisikoindex wird das Katastrophenrisiko als komplexes Zusammenspiel von Naturereignissen, sozialen und politischen sowie Umweltfaktoren ausgedrückt. Dabei legt der Index den Schwerpunkt auf die Gefährdungsanalyse durch Naturereignisse und auf die Vulnerabilität der Bevölkerung, das heißt ihre Anfälligkeit (in Abhängigkeit von Infrastruktur, Ernährung, Einkommen und ökonomischen Rahmenbedingungen), ihre Bewältigungskapazitäten (in Abhängigkeit von Regierungsführung, medizinischer Versorgung und materieller Absicherung) und ihre Anpassungsfähigkeit an solche Naturereignisse und die Folgen des Klimawandels.
Die Vulnerabilität einer Gesellschaft ist Ausdruck für die Summe aus Anfälligkeit, Mangel an Bewältigungskapazitäten und Mangel an Anpassungskapazitäten. Der Weltrisikoindex ist schließlich das Produkt aus Gefährdung und Vulnerabilität und wird in Prozent ausgedrückt. Je höher der Indexwert ist, desto größer ist das Risiko.

Naturkatastrophen

Puerto Rico ist im weltweiten Vergleich das am häufigsten von Naturkatastrophen betroffene Land. Es folgen das zentralamerikanische Honduras und der südostasiatische Staat Myanmar. Naturkatastrophen können in unterschiedlichster Form auftreten und sind nicht direkt vom Menschen ausgelöst. Die durch die globale Erderwärmung ausgelösten Naturkatastrophen sind jedoch ein Beispiel dafür, dass der Mensch indirekt dazu beiträgt. Beispiele für Naturkatastrophen sind Erdbeben, Lawinen, Vulkanausbrüche und Sturmfluten.
Mehr erfahren

Länder mit dem größten Gefährdungsgrad durch Naturkatastrophen laut Weltrisikoindex 2019

Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX
Klimawandel
Klimawandel

Alle Infos –
in einer Präsentation

Klimawandel

Das ganze Thema "Klimawandel" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Weitere Reports & Dossiers
Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Naturkatastrophen"
  • Naturkatastrophen weltweit
  • Naturkatastrophen nach Weltregionen und Ländern
  • Erdbeben
  • Temperaturextreme
  • Waldbrände
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.