Umfrage in Deutschland zu Problemen der parlamentarischen Parteidemokratie 2019

Bei einer im Frühjahr 2019 durchgeführten Befragung wurde die unterdurchschnittliche Wahlbeteiligung ärmerer Bürger als größtes Problem der parlamentarischen Parteiendemokratie genannt. Etwa 75,5 Prozent der befragten Personen sahen dies als großes oder sehr großes Problem des politischen Systems in Deutschland. Mit 70,2 Prozent bemängeln viele Befragte auch, dass die Bundestagsabgeordneten nicht die soziale Zusammensetzung der Bevölkerung widerspiegeln. Laut der Studie sollten anhand dieser Probleme die Ursachen des mangelnden Vertrauens in Institutionen erörtert werden.

In Deutschland wird das politische System auch als Parteiendemokratie bezeichnet, da die relevantesten Entscheidungen von den Parteien getroffen werden. Die Bevölkerung nimmt an Entscheidungen indirekt teil, indem sie durch Wahlen bestimmt, wer mehrheitlich gewählt wird.

Was meinen Sie, sind die größten Probleme der parlamentarischen Parteiendemokratie?

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

August 2019

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

04.03.2019 bis 02.04.2019

Anzahl der Befragten

zwischen 2.411 und 2.469 Personen

Altersgruppe

ab 18 Jahre

Besondere Eigenschaften

Personen in Privathaushalten

Art der Befragung

Computergestützte Telefoninterviews (CATI)

Hinweise und Anmerkungen

Die Quelle macht keine genauen Angaben zur Fragestellung. Die hier gewählte Formulierung kann daher gegenüber der Befragung leicht abweichen. Die Quelle weist die genaue Anzahl der befragten Personen für diese Frage nicht aus, sondern gibt lediglich die folgende Spanne an: "zwischen 2.411 und 2.469 Personen".

Abgebildet wird nur der Anteil der befragten Personen, die die Aussagen als großes oder sehr großes Problem eingestuft haben.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € / Monat *
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Status der Demokratie in Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.