Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Rassistische Diskriminierungsvorfälle in der Schweiz bis 2019

Im Jahr 2019 wurden in der Schweiz 352 rassistische Diskriminierungsvorfälle gemeldet. Rassistische Diskriminierung umfasst laut Quelle sämtliche Ungleichbehandlungen, Äußerungen oder Gewalttaten, die bewirken (oder mit denen beabsichtigt wird), dass Menschen wegen ihrer äußeren Erscheinung oder ihrer Zugehörigkeit zu einer Ethnie, Nationalität oder Religion herabgesetzt werden.

Anzahl der rassistischen Diskriminierungsvorfälle in der Schweiz von 2009 bis 2019

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

Humanrights.ch; Eidgenössische Kommission gegen Rassismus

Veröffentlichungsdatum

April 2020

Region

Schweiz

Erhebungszeitraum

2009 bis 2019

Hinweise und Anmerkungen

Die dargestellten Ergebnisse spiegeln nicht die tatsächlichen Zahlen rassistischer Diskriminierungsvorfälle wider. Sie stammen aus den Dokumentationen verschiedener Beratungsstellen aus der Schweiz und sind eine Orientierung. Die tatsächlichen Zahlen der Diskriminierungsvorfälle dürften deutlich höher sein.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Ausländer und Migration in der Schweiz"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.