Wanderungssaldo in der Schweiz von 2008 bis 2018
Wanderungssaldo in der Schweiz bis 2018
Die Statistik zeigt den Wanderungssaldo in der Schweiz von 2008 bis 2018. Der Wanderungssaldo bezeichnet die Differenz von Ein- und Auswanderung. Ein positiver Wert bedeutet einen Wanderungsüberschuss, d.h. es sind mehr Personen zu- als abgewandert; ein negativer Wert einen Wanderungsverlust, d.h. es sind mehr Personen ab- als zugewandert. Die Angaben beziehen sich auf Wanderungen mit dem Ausland (Außenwanderungen bzw. internationale Wanderungen). Im Jahr 2018 betrug der Wanderungsüberschuss in der Schweiz rund 45.500 Personen.
Wanderungssaldo in der Schweiz von 2008 bis 2018
Wanderungssaldo
2018**45.497
201745.948
201671.030
201571.884
201476.223
201387.106
201271.127
2011*68.118
201064.939
200974.587
200898.167
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Bundesamt für Statistik (Schweiz)

Veröffentlichungsdatum

April 2019

Region

Schweiz

Erhebungszeitraum

2008 bis 2018

Besondere Eigenschaften

ständige Wohnbevölkerung*

Hinweise und Anmerkungen

* Bis 2010 inkl. Statuswechsel, ab 2011 inkl. Übertritte von der nichtständigen Wohnbevölkerung. Außerdem Wechsel des Produktionsverfahrens und neue Definition der ständigen Wohnbevölkerung, die zusätzlich Personen im Asylprozess mit einer Gesamtaufenthaltsdauer von mindestens 12 Monaten umfasst.
** Provisorisch.

Wanderungssaldo in der Schweiz bis 2018
Die Statistik zeigt den Wanderungssaldo in der Schweiz von 2008 bis 2018. Der Wanderungssaldo bezeichnet die Differenz von Ein- und Auswanderung. Ein positiver Wert bedeutet einen Wanderungsüberschuss, d.h. es sind mehr Personen zu- als abgewandert; ein negativer Wert einen Wanderungsverlust, d.h. es sind mehr Personen ab- als zugewandert. Die Angaben beziehen sich auf Wanderungen mit dem Ausland (Außenwanderungen bzw. internationale Wanderungen). Im Jahr 2018 betrug der Wanderungsüberschuss in der Schweiz rund 45.500 Personen.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Ausländer und Migration in der Schweiz"
  • Ausländer und Migrationshintergrund
  • Ein- und Auswanderung
Die wichtigsten Statistiken
  • Asyl und Flüchtlinge
  • Integration
  • Ausländerfeindlichkeit und Rassismus
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.