Anzahl der Arbeitslosen in Österreich von 2006 bis 2016

Statistik wird geladen...
Arbeitslose nach nationaler Definition (AMS)*Erwerbslose nach internationaler Definition (ILO)**
2006239.174211.700
2007222.248200.300
2008212.253172.000
2009260.309222.900
2010250.782203.400
2011246.702193.800
2012260.643208.900
2013287.206231.300
2014319.357244.900
2015354.332251.800
2016357.313270.000

© Statista 2017

Download Einstellungen Teilen
Darstellung
Datenpunkte
In sozialen Netzwerken teilen
HTML-Code zur Einbindung auf Webseiten (Hilfe):
Beschreibung Quelle Weitere Infos
Die Statistik zeigt die Anzahl der Arbeitslosen in Österreich von 2006 bis 2016. Im Jahr 2016 waren in Österreich durchschnittlich rund 357.310 Arbeitslose nach nationaler Definition (AMS)* und circa 270.000 Erwerbslose nach internationaler Definition (ILO)** registriert.
Mehr erfahren
Veröffentlichungsdatum
März 2017
Region
Österreich
Erhebungszeitraum
2006 bis 2016
Besondere Eigenschaften
Jahresdurchschnitte
Hinweise und Anmerkungen
* Die vom Arbeitsmarktservice (AMS) veröffentlichte nationale Arbeitslosenzahl basiert auf den beim Arbeitsamt vorgemerkten Arbeitslosen.
** Dem ILO-Konzept liegt die internationale Definition von Erwerbstätigkeit und Arbeitslosigkeit zugrunde. Beim ILO-Konzept gilt eine Person als erwerbstätig, wenn sie in der Referenzwoche mindestens eine Stunde gearbeitet oder wegen Urlaub, Krankheit usw. nicht gearbeitet hat, aber normaler Weise einer Beschäftigung nachgeht. Personen mit aufrechtem Dienstverhältnis, die Karenz- bzw. Kindergeld beziehen, sind bei den Erwerbstätigen inkludiert. Als arbeitslos gilt, wer in diesem Sinne nicht erwerbstätig ist, aktive Schritte zur Arbeitssuche tätigt und kurzfristig zu arbeiten beginnen kann. Grundsätzlich beziehen sich die Daten auf die Bevölkerung in Privathaushalten ohne Präsenz- und Zivildiener sowie auf die Erwerbspersonen im Alter von 15 bis 74 Jahren. Die für das ILO-Konzept verwendeten Zahlen stammen in Österreich aus der Mikrozensus-Arbeitskräfteerhebung (AKE).
*** In der verlinkten Tabelle sind lediglich die Werte nach nationaler Definition abgebildet. Die Angaben nach internationaler Definition können bei Statistik Austria abgerufen werden.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Statistiken zum Thema: "Österreich"

  • Bevölkerung & Demographie
  • Bruttoinlandsprodukt
Die wichtigsten Statistiken
  • Arbeitsmarkt
Die wichtigsten Statistiken
  • Inflation & Preise
  • Außenhandel
Die wichtigsten Statistiken
  • Staatsfinanzen
  • Flüchtlinge & Asyl
Die wichtigsten Statistiken

Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX

Österreich

Alle Infos –
in einer Präsentation

Österreich

Das ganze Thema "Österreich" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Statista für Ihr Unternehmen: Das Recherche- und Analyse-Tool

  • Produktfilm
  • Statistiken
  • Downloads

Unsere Premium-Statistiken - Fakten für Ihr Business

Statista hat aktuell über 1.000.000 Statistiken.
Davon sind 93% (alle Premium-Statistiken) exklusiv nur für unsere kostenpflichtigen Accounts freigeschaltet.

Grenzenloser Zugang

Als Premium-Kunde von Statista können Sie jederzeit und unbegrenzt auf alle Statistiken zugreifen - inklusive Download in den wichtigsten Formaten (XLS, PDF und PNG). So erstellen Sie aussagekräftige Statistiken in einem Bruchteil der Zeit.

Führende Unternehmen nutzen Statista

Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen

Unsere Firmenlösungen: Sparen Sie Zeit und Geld

nur

49 €*

pro Monat
Ihre Vorteile
  • Vollzugriff auf alle Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
Der volle Funktionsumfang unserer Plattform persönlich erläutert
  • Erfahren Sie, wie Statista Ihr Unternehmen unterstützt
  • Umfangreiche Tour über alle Funktionen
  • Persönliche Beratung durch unser Support-Team
Die Wissensdatenbank für Ihr Unternehmen
  • Alle Funktionen des Premium-Accounts
  • Zugriff auf Dossiers, Prognosen und Studien
  • Nutzung der internationalen Datenbanken
  • Veröffentlichungsrecht und weitere exklusive Funktionen