Rendite für Staatsanleihen mit zehnjähriger Laufzeit ausgewählter Länder weltweit im März 2018

Rendite für zehnjährige Staatsanleihen ausgewählter Länder im März 2018 Diese Statistik zeigt die Rendite für Staatsanleihen mit zehnjähriger Laufzeit ausgewählter Länder im März 2018. Abgebildet werden Monatsdurchschnittswerte. Staatsanleihen sind kurz-, mittel- oder langfristige Anleihen (Schuldverschreibungen), die von Regierungen emittiert werden. Sie werden für die Finanzierung der Verbindlichkeiten des jeweiligen Staates benötigt. Im März des Jahres 2018 belief sich die Rendite zehnjähriger griechischer Staatsanleihen auf durchschnittlich etwa 4,27 Prozent. Die EZB (Europäische Zentralbank) hat von Mai 2010 bis September 2012 im Rahmen des Securities Markets Programme (SMP) Staatsanleihen und private Anleihen gekauft, um eine ausreichende Versorgung der Banken mit Liquidität zu gewährleisten. Außerdem zielte das Programm auf die Ermöglichung geldpolitischer Maßnahmen zur mittelfristigen Preisstabilität ab. Im Dezember des Jahres 2017 belief sich der Bestand erworbener Staatsanleihen im Mittel noch auf eine Summe von rund 88,9 Milliarden Euro. Der Bestand der erworbenen Staatsanleihen nach den verschiedenen Ländern fällt dabei unterschiedlich aus.
In Deutschland gibt es den Deutschen Rentenindex (REX). Dieser spiegelt den Markt für Bundesanleihen wider und ist der wichtigste Index für die Wertentwicklung deutscher Staatsanleihen, die auch Renten genannt werden.
Mehr erfahren
Statistik wird geladen...
Statistik ausklappen
Rendite
Griechenland4,27%
USA2,84%
Italien1,94%
Portugal1,79%
Spanien1,36%
Irland1,01%
Belgien0,87%
Frankreich0,83%
Österreich0,79%
Finnland0,7%
Niederlande0,69%
Luxemburg0,68%
Deutschland0,58%
Japan0,04%
Rendite
Griechenland4,27%
USA2,84%
Italien1,94%
Portugal1,79%
Spanien1,36%
Irland1,01%
Belgien0,87%
Frankreich0,83%
Österreich0,79%
Finnland0,7%
Niederlande0,69%
Luxemburg0,68%
Deutschland0,58%
Japan0,04%

© Statista 2018

Download Einstellungen Teilen
Darstellung
Datenpunkte
In sozialen Netzwerken teilen
HTML-Code zur Einbindung auf Webseiten (Hilfe):
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Beschreibung Quelle Weitere Infos
Diese Statistik zeigt die Rendite für Staatsanleihen mit zehnjähriger Laufzeit ausgewählter Länder im März 2018. Abgebildet werden Monatsdurchschnittswerte. Staatsanleihen sind kurz-, mittel- oder langfristige Anleihen (Schuldverschreibungen), die von Regierungen emittiert werden. Sie werden für die Finanzierung der Verbindlichkeiten des jeweiligen Staates benötigt. Im März des Jahres 2018 belief sich die Rendite zehnjähriger griechischer Staatsanleihen auf durchschnittlich etwa 4,27 Prozent. Die EZB (Europäische Zentralbank) hat von Mai 2010 bis September 2012 im Rahmen des Securities Markets Programme (SMP) Staatsanleihen und private Anleihen gekauft, um eine ausreichende Versorgung der Banken mit Liquidität zu gewährleisten. Außerdem zielte das Programm auf die Ermöglichung geldpolitischer Maßnahmen zur mittelfristigen Preisstabilität ab. Im Dezember des Jahres 2017 belief sich der Bestand erworbener Staatsanleihen im Mittel noch auf eine Summe von rund 88,9 Milliarden Euro. Der Bestand der erworbenen Staatsanleihen nach den verschiedenen Ländern fällt dabei unterschiedlich aus.
In Deutschland gibt es den Deutschen Rentenindex (REX). Dieser spiegelt den Markt für Bundesanleihen wider und ist der wichtigste Index für die Wertentwicklung deutscher Staatsanleihen, die auch Renten genannt werden.
Mehr erfahren
Veröffentlichungsdatum
April 2018
Region
Weltweit
Erhebungszeitraum
März 2018

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Statistiken zum Thema: "Geld- und Finanzmärkte"

  • Geldmarkt
  • Aktienmarkt
  • Rentenmarkt
  • Währungs- bzw. Devisenmarkt

Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX

Geld- und Kapitalmarktzinsen

Alle Infos –
in einer Präsentation

Geld- und Kapitalmarktzinsen

Das ganze Thema "Geld- und Kapitalmarktzinsen" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Weitere Reports & Dossiers

Statista für Ihr Unternehmen: Das Recherche- und Analyse-Tool

  • Produktfilm
  • Statistiken
  • Downloads

Unsere Premium-Statistiken - Fakten für Ihr Business

Statista hat aktuell über 1.000.000 Statistiken.
Davon sind 93% (alle Premium-Statistiken) exklusiv nur für unsere kostenpflichtigen Accounts freigeschaltet.

Grenzenloser Zugang

Als Premium-Kunde von Statista können Sie jederzeit und unbegrenzt auf alle Statistiken zugreifen - inklusive Download in den wichtigsten Formaten (XLS, PDF und PNG). So erstellen Sie aussagekräftige Statistiken in einem Bruchteil der Zeit.

Führende Unternehmen nutzen Statista

Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen

Unsere Firmenlösungen: Sparen Sie Zeit und Geld

nur

49 €*

pro Monat
Ihre Vorteile
  • Vollzugriff auf alle Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
Der volle Funktionsumfang unserer Plattform persönlich erläutert
  • Erfahren Sie, wie Statista Ihr Unternehmen unterstützt
  • Umfangreiche Tour über alle Funktionen
  • Persönliche Beratung durch unser Support-Team
Die Wissensdatenbank für Ihr Unternehmen
  • Alle Funktionen des Premium-Accounts
  • Zugriff auf Dossiers, Prognosen und Studien
  • Nutzung der internationalen Datenbanken
  • Veröffentlichungsrecht und weitere exklusive Funktionen

Statistiken zum Thema

Themen

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Webinar vereinbaren