Statistiken zur Hauptstadt Berlin

Berlin ist mit über 3,52 Millionen Einwohnern die größte Stadt Deutschlands, Hauptstadt und zugleich Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland.
Die meisten Bewohner Berlins leben im Bezirk Pankow, gefolgt von Mitte und Tempelhof-Schöneberg. Dabei überwiegt die Anzahl der weiblichen Einwohner der Stadt. Im Jahr 2015 lebten in Berlin rund 1,73 Millionen Männer und circa 1,79 Millionen Frauen. Die meisten nach Berlin zugezogenen Personen nach ihrem Geburtstort kamen im Jahr 2015 aus Hamburg, gefolgt von den Städten Dresden, Leipzig und Potsdam. München belegte den fünften Rang.

Berlins Unternehmenslandschaft ist u.a. durch Neugründungen geprägt. So nahm die Anzahl der Unternehmen in Berlin seit dem Jahr 2002 stetig zu. Gab es 2004 rund 114.000 Unternehmen, stieg die Zahl im Jahr 2014 auf knapp 145.000. Die meisten Unternehmen haben ihren Sitz im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf sowie in Mitte. Angestiegen ist ebenso die Dienstleistungsdichte in Berlin. Im Jahr 2005 betrug die Anzahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten im Dienstleistungssektor je 1.000 Einwohner noch 244,1. Zehn Jahre später lag diese bereits bei 322,7. Die Anzahl der Beschäftigten im öffentlichen Dienst betrug im Jahr 2015 rund 264.000.

Im bundesweiten Vergleich reiht sich Berlin bei der Betreuungsquote der 3- bis unter 6-Jährigen im oberen Drittel ein. Denn im Jahr 2016 lag diese bei 94,9 Prozent. Dies zeigt sich auch bei der Anzahl der Kindertagesstätten in den einzelnen Bezirken. Mit 188 Kindertagesstätten ist Pankow der führende unter den Berliner Bezirken. Schlusslicht sind Marzahn-Hellersdorf und Spandau mit jeweils 48 Betreuungsmöglichkeiten für Kinder.

Durch Verspätungen und Ausfälle ist die S-Bahn Berlin immer wieder in die Schlagzeilen der Presse geraten. Der Anteil der pünktlichen S-Bahnen im VBB-Gebiet in Berlin lag in den vergangenen Monaten dennoch bei rund 95 Prozent. Auch die Anzahl der Fahrgäste im Liniennahverkehr mit Omnibussen, Straßenbahnen und Eisenbahnen ist in den vergangenen Jahren leicht angestiegen. Im Jahr 2015 wurden im Liniennahverkehr Berlins knapp 1,4 Milliarden Fahrgäste befördert.

Berlin bietet kulturell sowie sportlich eine Vielzahl an Möglichkeiten. Laut Statistischem Bundesamt gab es im Jahr 2014 insgesamt 143 Museen und 358 Ausstellungen. Über den höchsten Anteil der öffentlichen Ausgaben für Kultur konnte sich der Bereich Theater und Musikpflege freuen. Insgesamt erhielt dieser rund 310 Millionen Euro an Förderung durch öffentliche Ausgaben im Jahr 2013.
Kulinarisch betrachtet, verfügt Berlin über 19 Michelin-Sterne-Restaurants sowie 28 vegane Gastronomiebetriebe (Stand: 2014).
Berlins sportliche Seite zeigt sich beispielsweise bei der Anzahl der Sportvereine. Im Jahr 2016 wurden insgesamt 2.443 Sportvereine gezählt. Ebenso zeigt sich das sportliche Interesse der Berliner in den Zuschauerschnitten der heimischen Profivereine. Mit durchschnittlich 13.000 Zuschauern bei den Spielen der Eisbären Berlin in der Saison 2015/16, gehört der Verein zu den Eishockey-Mannschaften mit den meisten Besuchern im europäischen Vergleich.

Die Kriminalität in Berlin lässt sich anhand unterschiedlichster Thematiken festhalten. Beispielsweise hat sich die Anzahl der Taschendiebstähle seit dem Jahr 2013 mehr als verdoppelt. Wurden in diesem Jahr rund 21.000 Taschendiebstähle registriert, stieg die Zahl im Jahr 2016 auf knapp 50.000. Die Anzahl der Delikte in den Anlagen der Berliner Verkehrsbetriebe hat sich in den vergangenen Jahren bei rund 3.000 eingependelt. Um diese Delikte besser und schneller aufklären zu können, sind im Jahr 2016 insgesamt 13.640 Überwachungskameras im öffentlichen Nahverkehr Berlins eingesetzt worden.

Weitere Statistiken zum Thema sind in den Dossiers zur Großstadt Berlin sowie zum Bundesland Berlin zu finden.




Mehr erfahren

Großstadt Berlin - Wichtige Statistiken

Das ganze Thema in einem Dokument

Großstadt Berlin
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Das ganze Thema in einem Dokument

Großstadt Berlin
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Empfehlungen der Redaktion

Weitere interessante Themen aus der Branche "Gesellschaft"

Weitere interessante Themen aus der Branche "Gesellschaft"

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Webinar vereinbaren

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.

1 News

Wir verwenden Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. In den Einstellungen ihres Browsers können Sie dies anpassen bzw. unterbinden und bereits gesetzte Cookies löschen. Details dazu finden Sie über die "Hilfe" Ihres Browsers (erreichbar über die F1 Taste). Details zu unserer Datennutzung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.