Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Statistiken zur Einwohnerzahl in Deutschland

Die Einwohnerzahl in Deutschland betrug am Ende des Jahres 2019 laut dem Statistischen Bundesamt rund 83,17 Millionen. Das Bundesland mit den meisten Einwohnern ist Nordrhein-Westfalen, danach folgen Bayern und Baden-Württemberg. Die Bevölkerungsdichte hingegen ist in den drei Stadtstaaten Berlin, Hamburg und Bremen mit Abstand am höchsten. Die meisten Menschen in Deutschland leben in Gemeinden, die zwischen 20.000 und 49.999 Einwohner haben. Die größten Städte in Deutschland sind die vier Millionenstädte Berlin, Hamburg, München und Köln.

Die Zahl der Geburten in Deutschland betrug im Jahr 2020 rund 773.000. Auch hier liegt Nordrhein-Westfalen an der Spitze der Bundesländer. Die meisten Kinder je Frau werden allerdings in Bremen, Niederachsen und Brandenburg geboren. Die Geburtenziffer nach dem Alter der Mütter ist bei 32-jährigen Frauen am größten, d.h. in dieser Altersklasse werden die meisten Kinder je 100.000 Frauen geboren.
Den Geburten standen im Jahr 2020 fast 986.000 Sterbefällen gegenüber. Entsprechend gibt es in Deutschland seit Jahren ein Geburtendefizit, ohne Zuwanderung würde die Bevölkerungszahl in Deutschland jedes Jahr deutlich abnehmen.
Der Anteil der Bevölkerung mit Migrationshintergrund lag im Jahr 2019 bei rund 26 Prozent.

Die Zahl der Familien in Deutschland betrug im Jahr 2019 ca. 11,6 Millionen. Die meisten davon waren Familien mit einem Kind (ca. 5,9 Millionen), die Zahl der Familien mit drei oder mehr Kindern lag bei rund 1,42 Millionen. Zudem gab es knapp 9,7 Millionen Ehepaare ohne Kinder. Die Zahl der Alleinerziehenden betrug im Jahr 2019 rund 2,61 Millionen.
Insgesamt gab es im gleichen Jahr ca. 41,5 Millionen Haushalte in Deutschland, die meisten davon waren Mehrpersonenhaushalte (siehe auch das Statista-Dossier zum Thema Haushalte in Deutschland).

Weitere Statistiken, Daten und Informationen finden Sie in den beiden Statista-Dossiers


Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Einwohnerzahl" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Einwohnerzahl und Bevölkerung international

Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten {amountStatistics} Statistiken aus dem Thema "Einwohnerzahl".

Bevölkerung in Deutschland I

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Statistiken zur Einwohnerzahl in Deutschland

Die Einwohnerzahl in Deutschland betrug am Ende des Jahres 2019 laut dem Statistischen Bundesamt rund 83,17 Millionen. Das Bundesland mit den meisten Einwohnern ist Nordrhein-Westfalen, danach folgen Bayern und Baden-Württemberg. Die Bevölkerungsdichte hingegen ist in den drei Stadtstaaten Berlin, Hamburg und Bremen mit Abstand am höchsten. Die meisten Menschen in Deutschland leben in Gemeinden, die zwischen 20.000 und 49.999 Einwohner haben. Die größten Städte in Deutschland sind die vier Millionenstädte Berlin, Hamburg, München und Köln.

Die Zahl der Geburten in Deutschland betrug im Jahr 2020 rund 773.000. Auch hier liegt Nordrhein-Westfalen an der Spitze der Bundesländer. Die meisten Kinder je Frau werden allerdings in Bremen, Niederachsen und Brandenburg geboren. Die Geburtenziffer nach dem Alter der Mütter ist bei 32-jährigen Frauen am größten, d.h. in dieser Altersklasse werden die meisten Kinder je 100.000 Frauen geboren.
Den Geburten standen im Jahr 2020 fast 986.000 Sterbefällen gegenüber. Entsprechend gibt es in Deutschland seit Jahren ein Geburtendefizit, ohne Zuwanderung würde die Bevölkerungszahl in Deutschland jedes Jahr deutlich abnehmen.
Der Anteil der Bevölkerung mit Migrationshintergrund lag im Jahr 2019 bei rund 26 Prozent.

Die Zahl der Familien in Deutschland betrug im Jahr 2019 ca. 11,6 Millionen. Die meisten davon waren Familien mit einem Kind (ca. 5,9 Millionen), die Zahl der Familien mit drei oder mehr Kindern lag bei rund 1,42 Millionen. Zudem gab es knapp 9,7 Millionen Ehepaare ohne Kinder. Die Zahl der Alleinerziehenden betrug im Jahr 2019 rund 2,61 Millionen.
Insgesamt gab es im gleichen Jahr ca. 41,5 Millionen Haushalte in Deutschland, die meisten davon waren Mehrpersonenhaushalte (siehe auch das Statista-Dossier zum Thema Haushalte in Deutschland).

Weitere Statistiken, Daten und Informationen finden Sie in den beiden Statista-Dossiers


Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Hadley Ward
Hadley Ward
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)