Statistiken zur Mediennutzung von Jugendlichen

Von allen Medien nutzen Jugendliche das Handy bzw. das Smartphone am häufigsten. Laut einer Umfrage zur Mediennutzung von Jugendlichen in Deutschland gaben mehr als 90 Prozent der Befragten im Alter von 12 bis 19 Jahren an, ihr Smartphone täglich zu verwenden. Beim täglichen Medienkonsum folgen das Internet (89 Prozent) und das Musik hören (83 Prozent). Online-Videos schauen mehr als 60 Prozent der Jugendlichen. Digitale Spiele nutzen mehr als ein Drittel der Befragten jeden Tag. Bücher lesen immerhin noch 21 Prozent der Jugendlichen täglich, Tageszeitungen hingegen deutlich weniger (11 Prozent). Die Internetnutzungsdauer von Jugendlichen lag 2017 bei 221 Minuten pro Tag. Zehn Jahre zuvor lag dieser Wert noch bei 106 Minuten. Die tägliche Sehdauer bei der Fernsehnutzung der 14- bis 19-Jährigen in Deutschland lag 2017 mit 70 Minuten unter dem Vorjahreswert (81 Minuten).

Den größten Anteil an der Nutzungszeit im Internet von Jugendlichen nimmt der Bereich Kommunikation ein. Unter den regelmäßig ausgeführten Aktivitäten im Internet mit dem Schwerpunkt Kommunikation liegt im Jahr 2017 die Nutzung des Messaging-Dienstes WhatsApp vorn (94 Prozent), gefolgt von den Online-Diensten Instagram (57 Prozent) und Snapchat (49 Prozent). Die tägliche Nutzungsdauer von Games lag im Jahr 2017 laut dem Medienpädagogischen Forschungsverbund Südwest (mpfs) bei insgesamt 84 Minuten (Montag bis Freitag) bzw. 109 Minuten (Wochenende). Besonders bei den Jungen sind digitale Spiele sehr beliebt. Dagegen ist der Anteil der Jugendlichen, die regelmäßig Tageszeitungen und Zeitschriften in Form von Printmedien nutzen, im Jahr 2017 zurückgegangen. Das regelmäßige Lesen von Büchern hat im gleichen Zeitraum leicht zugenommen.

Die wichtigsten Daten und Fakten zur Mediennutzung von Jugendlichen im Überblick:
Mediennutzung durch Jugendliche in der Freizeit in Deutschland
Sehdauer bei der Fernsehnutzung von Jugendlichen
Tägliche Dauer der Internetnutzung durch Jugendliche
Umfrage zum regelmäßigen Konsum von Büchern durch Jugendliche
Tägliche Nutzungsdauer von Games durch Jugendliche

Mehr erfahren

Verlagswesen 2018

Statista Branchenreport - WZ-Code 58
  • hochwertige Aufbereitung aller branchenrelevanten Daten
  • inklusive Umsatzprognose
  • zu über 60 Branchen

Mediennutzung von Jugendlichen - Wichtige Statistiken

Diese Statistiken könnten Sie auch interessieren

Das ganze Thema in einem Dokument

Mediennutzung von Jugendlichen
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Das ganze Thema in einem Dokument

Mediennutzung von Jugendlichen
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Verlagswesen 2018

Statista Branchenreport - WZ-Code 58
  • hochwertige Aufbereitung aller branchenrelevanten Daten
  • inklusive Umsatzprognose
  • zu über 60 Branchen

Digital Economy Compass 2018

200+ Folien zur digitalen Wirtschaft
  • alle wichtigen Daten zu Digital- und Konsumgüterbereichen
  • Download als PDF und Excel Datei zur direkten Weiterverarbeitung
  • regelmäßig aktualisiert mit neusten Prognosen

Digital Media Report 2018

Statista Digital Market Outlook - Market Report
  • alle wichtigen Daten zu Digital- und Konsumgüterbereichen
  • Download als PDF und Excel Datei zur direkten Weiterverarbeitung
  • regelmäßig aktualisiert mit neusten Prognosen

Empfehlungen der Redaktion

Infografiken zum Thema

Mediennutzung von Jugendlichen Infografik - Wie Social Media auf Jugendliche wirkt

Infografiken zum Thema

Mediennutzung von Jugendlichen Infografik - Wie Social Media auf Jugendliche wirkt

Weitere interessante Themen aus der Branche "Mediennutzung"

Weitere interessante Themen aus der Branche "Mediennutzung"

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Webinar vereinbaren

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.

News