Eurasien*: Ranking der 10 Länder mit dem niedrigsten Entwicklungsstand von Demokratie und Marktwirtschaft nach dem Bertelsmann Transformationsindex 2018

Ranking der 10 am niedrigsten entwickelten Staaten in Eurasien gemäß BTI 2018 Diese Statistik zeigt das Ranking der 10 Transformationsländer in Eurasien mit dem niedrigsten Entwicklungsstand von Demokratie und Marktwirtschaft nach dem Bertelsmann Transformationsindex (BTI) 2018. Turkmenistan belegt mit einem Statusindexwert von 3,14 Punkten Platz 1 der am wenigsten demokratischen und marktwirtschaftlichen Transformationsländer in Eurasien gemäß BTI 2018. Der Entwicklungsstand Turkmenistans auf dem Weg zu Demokratie und Marktwirtschaft wird mit "gescheitert" bewertet.
Der Entwicklungsstand eines Landes auf dem Weg zu Demokratie und Marktwirtschaft wird mit dem Statusindexwert abgebildet. Der Statusindexwert wird aus den Mittelwerten der Indizes für politische Transformation und wirtschaftliche Transformation gebildet.

Klassifikation Status-Index:

8,50 bis 10 Punkte: weit fortgeschritten
7,00 bis 8,49 Punkte: fortgeschritten
5,50 bis 6,99 Punkte: eingeschränkt
4,00 bis 5,49 Punkte: stark eingeschränkt
0 bis 3,99 Punkte: gescheitert oder nicht vorhanden

Mehr erfahren
Statistik wird geladen...
Status-Indexwert von 1 bis 10 (je höher desto besser)
Turkmenistan 3,14
Tadschikistan 3,31
Usbekistan 3,73
Aserbaidschan 4,13
Kasachstan 4,7
Weißrussland 4,72
Russland 5,31
Armenien 5,58
Kirgisistan 5,9
Moldau, Rep. 5,96
Status-Indexwert von 1 bis 10 (je höher desto besser)
Turkmenistan 3,14
Tadschikistan 3,31
Usbekistan 3,73
Aserbaidschan 4,13
Kasachstan 4,7
Weißrussland 4,72
Russland 5,31
Armenien 5,58
Kirgisistan 5,9
Moldau, Rep. 5,96
Download Einstellungen Teilen
Darstellung
Datenpunkte
In sozialen Netzwerken teilen
HTML-Code zur Einbindung auf Webseiten (Hilfe):
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Beschreibung Quelle Weitere Infos
Diese Statistik zeigt das Ranking der 10 Transformationsländer in Eurasien mit dem niedrigsten Entwicklungsstand von Demokratie und Marktwirtschaft nach dem Bertelsmann Transformationsindex (BTI) 2018. Turkmenistan belegt mit einem Statusindexwert von 3,14 Punkten Platz 1 der am wenigsten demokratischen und marktwirtschaftlichen Transformationsländer in Eurasien gemäß BTI 2018. Der Entwicklungsstand Turkmenistans auf dem Weg zu Demokratie und Marktwirtschaft wird mit "gescheitert" bewertet.
Der Entwicklungsstand eines Landes auf dem Weg zu Demokratie und Marktwirtschaft wird mit dem Statusindexwert abgebildet. Der Statusindexwert wird aus den Mittelwerten der Indizes für politische Transformation und wirtschaftliche Transformation gebildet.

Klassifikation Status-Index:

8,50 bis 10 Punkte: weit fortgeschritten
7,00 bis 8,49 Punkte: fortgeschritten
5,50 bis 6,99 Punkte: eingeschränkt
4,00 bis 5,49 Punkte: stark eingeschränkt
0 bis 3,99 Punkte: gescheitert oder nicht vorhanden

Mehr erfahren
Veröffentlichungsdatum
März 2018
Region
Weltweit
Erhebungszeitraum
Ende Januar 2017
Hinweise und Anmerkungen
* Laut Quelle Postsowjetisches Eurasien.

Der BTI untersucht die Qualität von Demokratie, Marktwirtschaft und politischem Management in 129 Entwicklungs- und Transformationsländern. Dabei werden für jedes Land drei getrennte Dimensionen analysiert: die politische Transformation, die wirtschaftliche Transformation und das Transformationsmanagement. Für alle drei Dimensionen wird jeweils getrennt ein Index gebildet, der von 1 = geringste Ausprägung bis 10 = vollständige Ausprägung reicht - je höher desto besser.

Die politische Transformation wird mittels fünf Kriterien (Staatlichkeit, politische Partizipation, Rechtsstaatlichkeit, Stabilität demokratischer Institutionen, politische und gesellschaftliche Integration) auf der Grundlage von insgesamt 18 Indikatoren untersucht.

Die wirtschaftliche Transformation wird mittels sieben Kriterien (sozioökonomisches Entwicklungsniveau, Markt- und Wettbewerbsordnung, Währungs- und Preisstabilität, Privateigentum, Sozialordnung, Leistungsstärke der Volkswirtschaft, Nachhaltigkeit) auf der Grundlage von insgesamt 14 Indikatoren untersucht.

Das Transformationsmanagement wird mittels fünf Kriterien (Schwierigkeitsgrad, Gestaltungsfähigkeit, Ressourceneffizienz, Konsensbildung, internationale Zusammenarbeit) auf der Grundlage von insgesamt 14, unterschiedlich schwer gewichteter, Fragestellungen untersucht.

Weitere Infos

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Statistiken zum Thema: "Social-Media-Nutzung in der Politik"

  • Überblick
Die wichtigsten Statistiken
  • Soziale Netzwerke als Nachrichtenquelle
Die wichtigsten Statistiken
  • Rankings
Die wichtigsten Statistiken
  • Fake News
  • Parteien in Deutschland in sozialen Netzwerken
Die wichtigsten Statistiken
  • Politiker in Deutschland in sozialen Netzwerken

Statista für Ihr Unternehmen: Das Recherche- und Analyse-Tool

  • Produktfilm
  • Statistiken
  • Downloads

Unsere Premium-Statistiken - Fakten für Ihr Business

Statista hat aktuell über 1.000.000 Statistiken.
Davon sind 93% (alle Premium-Statistiken) exklusiv nur für unsere kostenpflichtigen Accounts freigeschaltet.

Grenzenloser Zugang

Als Premium-Kunde von Statista können Sie jederzeit und unbegrenzt auf alle Statistiken zugreifen - inklusive Download in den wichtigsten Formaten (XLS, PDF und PNG). So erstellen Sie aussagekräftige Statistiken in einem Bruchteil der Zeit.

Führende Institutionen und Unternehmen nutzen Statista

Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen

Unsere Firmenlösungen: Sparen Sie Zeit und Geld

nur

49 €*

pro Monat
Ihre Vorteile
  • Vollzugriff auf alle Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
Der volle Funktionsumfang unserer Plattform persönlich erläutert
  • Erfahren Sie, wie Statista Ihr Unternehmen unterstützt
  • Umfangreiche Tour über alle Funktionen
  • Persönliche Beratung durch unser Support-Team
Die Wissensdatenbank für Ihr Unternehmen
  • Alle Funktionen des Premium-Accounts
  • Zugriff auf Dossiers, Prognosen und Studien
  • Nutzung der internationalen Datenbanken
  • Veröffentlichungsrecht und weitere exklusive Funktionen

Statistiken zum Thema

Themen

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Webinar vereinbaren