Beschäftigte in der Fischverarbeitung in Deutschland bis 2019

Die Statistik zeigt die Entwicklung der Anzahl der Beschäftigten in der Fischindustrie in Deutschland in den Jahren 2008 bis 2019. Im Jahr 2019 zählte die Branche insgesamt 6.828 beschäftigte Personen.

Anzahl der Beschäftigten in der Fischverarbeitung in Deutschland in den Jahren 2008 bis 2019

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

39 € 49 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
20% Rabatt bis 30.06.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 € / Jahr
588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

April 2020

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2008 bis 2019

Besondere Eigenschaften

Betriebe mit mehr als 20 Beschäftigten; Stand: Jeweils Ende September

Hinweise und Anmerkungen

Berücksichtigt wurden nur Betriebe mit mindestens 20 Beschäftigten. Diese Statistik kann unter dem im Herkunftsverweis angegebenen Link aufgerufen werden. Geben Sie in der Suche den Code "42271-0003" ein. Die gesuchten Werte finden sich in der WZ-Klasse 08-102.

Diese Unterklasse umfasst: Konservierung von Fisch, Krebstieren und Weichtieren: Gefrieren, Tiefkühlen, Trocknen, Kochen, Räuchern, Salzen, Einlegen in Lake, Verarbeitung zu Konserven usw.; Herstellung von Erzeugnissen aus Fisch, Krebstieren und Weichtieren: Kochfisch, Fischfilets, Fischrogen, Kaviar, Kaviarersatz usw.; Herstellung von Fischmehl als Nahrungsmittel für Menschen oder als Futtermittel; Herstellung von nicht genießbaren Mehlen und Extrakten von Fischen und anderen Wassertieren; Tätigkeiten von Spezialschiffen für die Fischverarbeitung und -konservierung; Verarbeitung von Seealgen.

Diese Unterklasse umfasst nicht: Verarbeitung und Haltbarmachung von Fisch auf Fischereifahrzeugen; Verarbeitung von Walen an Land oder auf dazu bestimmten Fischereifahrzeugen; Herstellung von Ölen und Fetten aus Meerestieren; Herstellung von gefrorenen oder anders haltbar gemachten zubereiteten Fischfertiggerichten; Herstellung von Fischsuppen; Zubereitung von Speisen zum sofortigen Verzehr an Ort und Stelle oder zum Mitnehmen und alsbaldigen Verzehr.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Fischerei und Aquakultur in Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.