Bevölkerung mit Migrationshintergrund in Österreich nach Bundesländern 2018

Die Statistik zeigt die Bevölkerung mit Migrationshintergrund in Österreich nach Bundesländern im Jahr 2018. Von Personen mit Migrationshintergrund wurden beide Elternteile im Ausland geboren, wobei Angehörige der Ersten Generation selbst im Ausland geboren wurden und Personen der Zweiten Generation in Österreich zur Welt gekommen sind. In Wien hatten im Jahr 2018 durchschnittlich rund 839.800 Einwohner einen Migrationshintergrund. Damit war Wien das Bundesland mit den meisten Migranten.

Bevölkerung mit Migrationshintergrund in Österreich nach Bundesländern im Jahr 2018

Bevölkerung mit Migrationshintergrund
Wien 839.800
Oberösterreich 258.600
Niederösterreich 253.500
Steiermark 174.100
Tirol 155.200
Salzburg 125.500
Vorarlberg 101.200
Kärnten 77.100
Burgenland 37.300
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Statistik Austria

Veröffentlichungsdatum

April 2019

Region

Österreich

Erhebungszeitraum

2018

Besondere Eigenschaften

Bevölkerung in Privathaushalten, Jahresdurchschnitt

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Ausländer und Migration in Österreich"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.