Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Anerkennungsquote bei Asylanträgen in Österreich bis 2020

Im Jahr 2020 lag die Anerkennungsquote bei Asylanträgen von Flüchtlingen in Österreich bis Ende August bei 39,1 Prozent. Damit befand sie sich auf dem niedrigsten Stand im betrachteten Zeitraum, nachdem sie schon in den Vorjahren gesunken war.

Wer erhält Schutz?

Asyl wird Personen gewährt, die wegen ihrer Rasse, Religion, Nationalität, Zugehörigkeit zu einer bestimmten ethnischen oder sozialen Gruppe oder ihrer politischen Überzeugung verfolgt werden. Die Anerkennungsquote, d.h. der Anteil der rechtskräftigen Asylgewährungen am Total aller Asylentscheide, unterscheidet sich stark nach den Herkunftsländern der Asylbewerber. Davon zu unterscheiden ist der Subsidiäre Schutz: Ihn erhalten Personen, deren Asylantrag zwar mangels Verfolgung abgewiesen wurde, aber deren Leben oder Gesundheit im Herkunftsstaat bedroht wird. Sie sind daher keine Asylberechtigten, erhalten aber einen befristeten Schutz vor Abschiebung, der bei weiterem Vorliegen der Voraussetzungen verlängert werden kann. Darüber hinaus können bei besonderen Härtefällen auch humanitäre Aufenthaltstitel vergeben werden.

Asyl- und Flüchtlingsdebatte in Österreich

Seit dem deutlichen Höchststand von rund 88.300 Anträgen während der sog. "Flüchtlingskrise" 2015 ist die Zahl der Asylanträge in Österreich kontinuierlich auf circa 12.900 im Jahr 2019 zurückgegangen. Die öffentliche Meinung zum Thema ist vielschichtig: So sprach sich bei einer Umfrage im Herbst 2019 mit 66 Prozent eine klare Mehrheit dafür aus, dass Österreich Flüchtlingen helfen sollte. Allerdings bewerteten in einer im Sommer 2019 durchgeführten Erhebung 61 Prozent der Österreicher das Zusammenleben mit den Flüchtlingen als schlecht.

Anerkennungsquote bei Asylanträgen in Österreich von 2014 bis 2020

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

BMI (Österreich)

Veröffentlichungsdatum

Oktober 2020

Region

Österreich

Erhebungszeitraum

2014 bis 2020*

Hinweise und Anmerkungen

* Der Wert für 2020 bezieht sich auf den Zeitraum Januar bis August und ist vorläufig.
** In der verlinkten Publikation findet sich nur der Wert für das laufende Jahr. Die Angaben für die Vorjahre stammen aus den entsprechenden Jahresstatistiken des Bundesministeriums für Inneres.

Die Anerkennungsquote bezeichnet den Anteil der Asylgewährungen am Total aller Asylentscheide im jeweiligen Jahr. Laut Quelle sind nur die rechtskräftigen, inhaltlichen Entscheidungen angeführt. Bei allen Entscheidungen wird auf die Rechtskraft abgestellt und die Zahlen können von der tatsächlichen Erledigungszahl (erlassene Bescheide) erheblich abweichen.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Ausländer und Migration in Österreich"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.