Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Einnahmen durch internationale Touristen ausgewählter Länder weltweit bis 2018

Ranking der Länder weltweit mit den höchsten Einnahmen durch internationale Touristen in den Jahren 2016 bis 2018 (in Milliarden US-Dollar)

von Julia Hubert, zuletzt geändert am 11.09.2019
Einnahmen durch internationale Touristen ausgewählter Länder weltweit bis 2018 214 Milliarden US-Dollar – so viel gaben internationale Reisende im Jahr 2018 in den USA aus. Damit lag das nordamerikanische Land erneut mit weitem Abstand auf dem ersten Platz der Nationen mit den höchsten Einnahmen durch Touristen aus dem Ausland. Dabei lag es nach der Anzahl der internationalen Touristenankünfte hinter dem Spitzenreiter Frankreich und knapp hinter dem Zweitplatzierten Spanien. Diese beiden Destinationen landeten auf den Plätzen Zwei und Drei im Einnahme-Ranking, jedoch mit deutlichem Abstand hinter den USA.

Wirtschaftsfaktor Tourismus

Insgesamt wurden im Jahr 2018 weit über 1,4 Billionen US-Dollar durch den Tourismus weltweit eingenommen, was einen neuen Rekord darstellte. Dies hängt nicht zuletzt mit dem stetig wachsenden Tourismusaufkommen zusammen – mit über 1,4 Milliarden internationalen Reiseankünften war das weltweite Tourismusaufkommen im Jahr 2018 so hoch wie nie zuvor und etwa zehn Mal so hoch wie noch vor 50 Jahren. In einigen Ländern leistet die Branche einen beachtlichen Beitrag zum BIP, so etwa 25 Prozent auf den Philippinen.

Chinesen sind Ausgabe-Weltmeister

Mit rund 277 Milliarden US-Dollar gaben chinesische Touristen fast das doppelte im Jahr 2018 auf Reisen außerhalb des eigenen Landes aus, als die Touristen aus den USA, die auf dem zweiten Platz im Ranking landeten. Auf dem dritten Rang folgte Deutschland mit 94 Milliarden US-Dollar. Mit Gesamtausgaben von rund 1.250 Euro pro Person gaben die Deutschen in ihrem Haupturlaub im Jahr 2018 so viel Geld aus wie nie zuvor. Dabei lagen die Kosten für Auslandsreisen bei durchschnittlich 1.444 Euro, Fernreisen beliefen sich auf rund 2.200 Euro Reisekosten.
Mehr erfahren

Ranking der Länder weltweit mit den höchsten Einnahmen durch internationale Touristen in den Jahren 2016 bis 2018 (in Milliarden US-Dollar)

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX
Urlaubsland USA
Urlaubsland USA

Alle Infos –
in einer Präsentation

Urlaubsland USA

Das ganze Thema "Urlaubsland USA" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Weitere Reports & Dossiers
Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Urlaubsland USA"
  • Überblick
  • Ankünfte
  • Beherbergung
  • Geschäftsreisen
  • Kreuzfahrtbranche
  • Sehenswürdigkeiten
  • Klima
  • Deutsche Touristen in den USA
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.