Kennzahlen der gesunkenen Fähre Rabaul Queen

Die Statistik zeigt ausgewählte Kennzahlen der am 2. Februar 2012 vor Papua-Neuguinea gesunkenen Fähre Rabaul Queen. Die Fähre sank um 6.00 Uhr Ortszeit im Pazifik zwischen den Küstenstädten Kimbe auf der Insel Neubritannien und Lae an der Ostküste von Papua-Neuguinea mit vermutlich bis zu 350 Passagieren an Bord.

Kennzahlen der am 2. Februar 2012 vor Papua-Neuguinea gesunkenen Fähre Rabaul Queen

Kennzahl
Länge (in Meter)47
Vermessung (Bruttoraumzahl/BRZ)259
Tragfähigkeit (in tdw*)81
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Wikipedia

Veröffentlichungsdatum

Februar 2012

Region

Papua-Neuguinea

Erhebungszeitraum

2012

Hinweise und Anmerkungen

* tdw = Tons dead weight; Maß für die Tragfähigkeit von Schiffen.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Seeschifffahrt und Häfen"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.