Hamburger Hafen - Containerumschlag bis 2019

Rund 9,3 Millionen Standard-Container wurden im Hamburger Hafen im Jahr 2019 umgeschlagen - rund 600.000 TEU mehr als im Vorjahr. Der offene Tidehafen Hamburg hat vier Terminals für Containerumschlag und insgesamt knapp 300 Liegeplätze für Seeschiffe. Jeweils im Mai findet der berühmte Hamburger Hafengeburtstag statt, mit dem die von Kaiser Friedrich Barbarossa 1189 gewährte Zollfreiheit für Schiffe zwischen Elbe und Nordsee gefeiert wird.

Drittgrößter europäischer Hafen

Bis zum Jahr 2014 war Hamburg die Nummer zwei der Häfen Europas. Heute ist Hamburg gemessen am Containerumschlag nach Rotterdam und Antwerpen der drittgrößte Hafen Europas. Gemäß des Hafen Hamburg Marketing-Vorstandes wird der Tidehafen mit der im Februar 2019 gestarteten Elbvertiefung wieder eine größere Konkurrenz für Rotterdam und Antwerpen werden.

Wichtigster Handelspartner China

Der wichtigste Handelspartner des Hafen Hamburgs (nach Containerumschlag) ist China. Wöchentlich verbinden 16 Vollcontainer-Liniendienste und mehr als 200 Eisenbahn-Verbindungen das Reich der Mitte mit dem Hamburger Hafen. Unter anderem die guten Anbindungen an das europäische Hinterland machen den Hafen Hamburg nach eigenen Angaben zum führenden europäischen Hafen im Außenhandel Chinas. Im Jahr 2020 rechnet der Hamburger Hafen jedoch aufgrund des Ausbruches des Corona-Virus mit einem Rückgang beim Handel mit China (Stand: Februar 2020).

Containerumschlag im Hamburger Hafen von 2009 bis 2019

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat
im ersten Vertragsjahr

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

Februar 2020

Region

Deutschland (Hamburg)

Erhebungszeitraum

2009 bis 2019

Hinweise und Anmerkungen

Twenty-foot Equivalent Unit (Abkürzung TEU, deutsch Standardcontainer) ist eine international standardisierte Einheit zur Zählung von ISO-Containern verschiedener Größen und zur Beschreibung der Ladekapazität von Containerschiffen und des Umschlags von Containerterminals.

Werte wurden zum besseren Verständnis gerundet.

Werte bis 2017 wurden der Website vom Hafen Hamburg entnommen.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € / Monat *
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Hamburger Hafen"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.