Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Werbeausgaben der Bundesregierung für Corona-Maßnahmen 2020

Bis zum 19. November 2020 betrugen die Werbeausgaben des Bundespresseamts der Bundesregierung 24,3 Millionen Euro im laufenden Jahr. Mit einem Anteil von 18,2 Millionen Euro wurde ein Großteil dieser Kosten für Maßnahmen aufgewendet, die zur Bekämpfung der Corona-Pandemie dienen. Nach Schätzungen von Nielsen entfallen davon wiederum rund 13 Millionen Euro auf die Bewerbung der Corona-Warn-App, die im Juni veröffentlicht wurde.

Werbeausgaben der Bundesregierung für Corona-Maßnahmen im Jahr 2020

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Bundespresseamt

Veröffentlichungsdatum

November 2020

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2019 bis 2020

Besondere Eigenschaften

Stand: 19. November

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19) auf die Werbebranche "

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.